Glückwünsche an neuen Papst Franziskus

Nach den tiefgreifenden Veränderungen an der Spitze unserer römisch-katholischen Schwesterkirche in den letzten Wochen und in gespannter Erwartung der Wahl eines neuen Papstes ist nunmehr die von vielen ersehnte und mit großen Hoffnungen verbundene Entscheidung im Konklave gefallen. Abermillionen von Christen aus aller Welt haben in den letzten Tagen und Stunden im Gebet vertieft auf die Ereignisse in Rom geblickt. Unsere Brüder in Christo haben schließlich Kardinal Jorge Mario Bergoglio, den Erzbischof von Buenos Aires, zum neuen Papst Franziskus auserkoren.

Groß sind die Herausforderungen für Seine Heiligkeit in einer Welt, die in der Krise lebt und sich doch nach Nächstenliebe und Solidarität sehnt. Als Metropolit von Austria und Vorsitzender der Orthodoxen Bischofskonferenz in Österreich beglückwünsche ich Seine Heiligkeit Papst Franziskus herzlich zu seiner Wahl. Die Orthodoxe

Kirche sowohl in Österreich als auch weltweit hat in aufrichtiger brüderlicher christlicher Verbundenheit die Geschehnisse in Rom mitverfolgt. Seine Allheiligkeit Patriarch Bartholomaios I. von Konstantinopel stand mit dem Vorgänger des nunmehr erwählten Papstes in aktivem und offen geführtem ökumenischen Dialog. Wir sind der aus tiefstem Herzen empfundenen Überzeugung, dass der seit Jahrzehnten beschrittene gemeinsame Weg des Dialogs und der Ökumene, d. h. der Einheit in Liebe, auch unter Papst Franziskus I. eine intensive Fortführung erfahren wird.

Die Christen haben insbesondere in Zeiten der Krise die Aufgabe und Verpflichtung, gemeinsam den Weg der Nächstenliebe zu gehen und der Menschheit zu helfen, die Wichtigkeit der christlichen Werte neu zu entdecken und zu leben. Deswegen hoffen wir, dass wir als Corpus Christi diesen überaus bedeutenden Beitrag für die Gesellschaft leisten werden.

Unsere Gebete gelten in diesen Stunden dem neugewählten Papst, seinem Klerus und seinem gläubigen Kirchenvolk, auf dass wir alle die Liebe Christi untereinander und in die ganze Welt tragen mögen.

Ihre Spende


Die Metropolis von Austria organisiert eine Vielzahl an karitativen, seelsorgerlichen und kulturellen Aktivitäten in Österreich und Ungarn. Da unsere Diözese, wie auch unsere Gemeinden, sich ausschließlich von Spenden finanzieren, sind wir für jede Hilfe und Unterstützung herzlich dankbar!

Ihre Spende

Vergelt´s Gott

Wien (in deutscher Sprache)

Keine anstehende Veranstaltung

Wien (in ukrainischer Sprache)

Keine anstehende Veranstaltung

St. Andrä am Zicksee

Details zum liturgischen Programm finden Sie auf der Website des Klosters.

Keine anstehende Veranstaltung
So Mo Di Mi Do Fr Sa

Videothek


Audiothek


In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

Bibliothek


Legetøj og BørnetøjTurtle