Fest der Taufe Christi: Göttliche Liturgie und Wasserweihe

Große Wasserweihe am 6. Januar 2017

Am Freitag den 6. Jänner 2017 zelebrierte Metropolit Arsenios in der Kathedrale zur Heiligen Dreifaltigkeit in Wien die Gottesdienste zum Fest der Theophanie. Im Anschluss an die Göttliche Liturgie wurde am Donaukanal die große Wasserweihe gefeiert und die Kirche und alle Anwesenden wurden mit dem geweihten Wasser gesegnet.

Metropolit Arsenios gratulierte zu dem großen Fest und erläuterte, dass in den Gesängen und Gebeten zum Fest immer wieder das Wort „heute“ zu hören gewesen sei. „Heute wird Christus getauft, heute erscheint die Gnade des Heiligen Geistes in Gestalt einer Taube über den Wassern, etc“. Diese Wortwahl sei nicht zufällig. Die Ereignisse wie die Geburt, die Taufe oder die Auferstehung Christi seien nicht nur ein historisches Ereignis der Vergangenheit, „sondern wir erleben sie an ihrem Festtag mit, nehmen daran teil, nicht wie in einem Theaterstück, sondern in Realität. Die Ereignisse der Bibel geschahen und geschehen immer wieder auf neue, zum Heil und zur Errettung eines jeden Einzelnen von uns. Die Heilsgeschichte wiederholt sich und erwartet von uns eine positive und aktive Antwort.“

Besonders begrüßte Metropolit Arsenios Bischof Ägidius von Eisenstadt, welcher dieses Jahr bereits zum dritten Mal gekommen war, um das Fest der Theophanie mitzuerleben und mitzufeiern. Metropolit Arsenios dankte dem katholischen Bischof von Eisenstadt für seine Hilfe und Unterstützung im vergangenen Jahr, besonders aber für seine brüderliche Liebe. Zwar sei die Einheit der beiden Kirchen noch nicht erreicht, und Gott allein wisse, wann die Einheit Realität werde, aber sie werde nur Realität durch persönliche Begegnungen und gegenseitige Liebe und Respekt. Dieses Verhalten zeige Bischof Ägidius auf das Vortrefflichste. Er sei Metropolit Arsenios ein wahrer Bruder geworden.

Bischof Ägidius gratulierte allen Anwesenden zum Fest der Taufe Christi und betonte, dass dieses Fest auch eine Erinnerung an unsere eigene Taufe sei. Wir seien aufgerufen, auf Grund unserer eigenen Taufe das Zeugnis Christi voller Freude in die Welt zu tragen und seine Botschaft durch unser alltägliches Verhalten glaubwürdig zu machen.

Am Ende der Feierlichkeiten begaben sich alle Anwesenden an den Donaukanal, wo Metropolit Arsenios die Donau und damit alle Gewässer und die ganze Schöpfung segnete. 6 Priester, 2 Diakone und mehrere hundert Gläubige nahmen an den Feierlichkeiten teil, auch die Botschafterin Griechenlands in Österreich, I.E. Frau Chryssoula Aliferi, sowie Vertreter des Diplomatischen Korps zählten zu den Anwesenden.

Am 5. Jänner hatte Metropolit Arsenios in Begleitung von Generalvikar Paisios (Larentzakis) bereits die Gemeinde in Linz besucht und mit ihnen die Göttliche Liturgie und die Wasserweihe gefeiert. Er wünschte den Menschen in Linz ein gesegnetes neues Jahr, voller Gnade und Segen Gottes und gratulierte ihnen zum frohen Fest der Theophanie.

 

20170106kl IMG 1842

20170106kl IMG 1835

20170106kl Linz

Heiligenkalender


Für heute sind keine Veranstaltungen eingetragen!
So Mo Di Mi Do Fr Sa
19
21
22
24
25
26
27
28
29
31
So Mo Di Mi Do Fr Sa

Schriftlesung am Sonntag


Schriftlesungen-Archiv

Ihre Spende


Die Metropolis von Austria organisiert eine Vielzahl an karitativen, seelsorgerlichen und kulturellen Aktivitäten in Österreich und Ungarn. Da unsere Diözese, wie auch unsere Gemeinden, sich ausschließlich von Spenden finanzieren, sind wir für jede Hilfe und Unterstützung herzlich dankbar!

Ihre Spende

Vergelt´s Gott

Wien (in ukrainischer Sprache)

Keine anstehende Veranstaltung

Wien (in deutscher Sprache)

Keine anstehende Veranstaltung

Salzburg

Keine anstehende Veranstaltung

Linz

Keine anstehende Veranstaltung

St. Andrä am Zicksee

Details zum liturgischen Programm finden Sie auf der Website des Klosters.

Keine anstehende Veranstaltung

Videothek


Audiothek


In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

Bibliothek


Legetøj og BørnetøjTurtle