220 Jahr Jubiläum Rhigas Velestinlis

RHIGAS (FEREOS) VELESTINLIS
Aufklärer – Visionär
Wien 2018
Hommage zu Ehren des großen Aufklärers und Visionärs Rhigas (Fereos) Velestinlis anlässlich seines 220. Todestages

Anlässlich des 220. Todestages widmet die Metropolis von Austria, das Presse- und Informationsbüro der griechischen Botschaft in Wien, der Verband Hellenischer Vereine in Österreich und der Sozial-kultureller Verein der griechischen Gemeinde in Wien und Umgebung "Rhigas Fereos" einem der bedeutendsten griechischen Aufklärer eine von Pianisten Christos Marantos kuratierte Hommage in Kooperation mit dem Institut für Byzantinistik und Neogräzistik der Universität Wien und unter dem Ehrenschutz der griechischen Botschaft in Wien.

Veranstaltungsprogramm

ERSTER TAG - ERÖFFNUNG

Freitag 22. Juni: 19:00 Uhr, Griechisch-Orthodoxe Metropolis von Austria, Kathedrale zur Heiligen Dreifaltigkeit

Eröffnungsreden

  • Seine Eminenz, der Metropolit von Austria, Exarch von Ungarn und Mitteleuropa, Dr. Arsenios Kardamakis
  • Herr Gesandter Nikolaos Sapountzis,Geschäftsträger a.i. der Griechischen Botschaft in Wien
  • Herr Herr Mag. Konstantinos Prokakis, Erster Botschaftsrat, Leiter des Presse- und Informationsbüros der griechischen Botschaft in Wien
  • Herr Dipl.Ing. Konstantinos Fisoglou, Obmann des Verbandes Hellenischer Vereine in Österreich, und Repräsentant des Sozial-kulturellen Vereins der griechischen Gemeinde in Wien und Umgebung «Rhigas Fereos».

Vortrag (Dauer 15 min) «Rhigas Augenblicke in Wien»: Herr Dr. Dimitrios Karamberopoulos, Obmann der Wissenschaftlichen Studiengesellschaft «Feres-Velestino-Rhigas» in griechischer Sprache mit deutschen Untertiteln.

Musikprogramm (Dauer 20 min): Der Pianist Christos Marantos wird musikalische Werke der klassischen Periode interpretieren, während der Rhigas in Wien gelebt hat. Mitwirkende: Elsa Giannoulidou, Mezzosopran, Oliver Braun, Bariton.

Vortrag (Dauer 15 min) «Imaginierte Heimat und erträumte Nation»: Frau Univ. Ass. Dr. Lilia Diamantopoulou, Institut für Byzantinistik und Neogräzistik Wien.

Anschließend kleines Buffet im Veranstaltungssaal «Rhigas Fereos».

 

ZWEITER TAG - HAUPTVERANSTALTUNGEN
Samstag 23. Juni: Kathedrale zur Heiligen Dreifaltigkeit, Historische Kirche zum Heiligen Georg, & Veranstaltungssaal «Rhigas Fereos»

10:30-11:30 Kathedrale zur Heiligen Dreifaltigkeit Wien

Sommerfest der Schülerinnen und Schüler der Griechischen Nationalschule Wien

12:00-12:30 Veranstaltungssaal «Rhigas Fereos»

Einführung in die Rhigas-Comic-Ausstellung unter der Leitung von Frau Univ. Ass. Dr. Lilia Diamantopoulou, Institut für Byzantinistik und Neogräzistik, Universität Wien.

13:00-13:45 Kathedrale zur Heiligen Dreifaltigkeit Wien

Vorführung der Rhigas-Dokumentation des ERT - Griechischer Rundfunk/Fernsehen in griechischer Sprache mit deutschen Untertiteln.

19:00-19:45 Historische Kirche zum Heiligen Georg Wien

«Wer frei denkt, denkt gut» Round Table Gespräch in deutscher Sprache.

Gäste: Herr Univ. Ass. Dr. Dimitrios Kousouris, Institut für Byzantinistik und Neogräzistik Wien, und Herr Assoz. Prof. Dr. George Karamanolis, Institut für Philosophie, Universität Wien.
Moderation: der Historiker und Journalist des ORF, Mag. phil. Martin Haidinger.

Kurze musikalische Pause mit dem Orchester der Schule für Byzantinische und Traditionelle Musik.

20:00-20:45 Historische Kirche zum Heiligen Georg:

Vortrag «Der strategische Plan der Revolution des Rhigas Velestinlis nach seinen Werken und den unveröffentlichten Dokumenten der Wiener Archive». Herr Dr. Dimitrios Karamberopoulos, Obmann der Wissenschaftlichen Studiengesellschaft «Feres-Velestino-Rhigas» in griechischer Sprache mit deutschen Untertiteln- auf Einladung des Sozial-kulturellen Vereins der griechischen Gemeinde in Wien und Umgebung «Rhigas Fereos».

Anschließend Kleines Buffet im Veranstaltungssaal «Rhigas Fereos».

 

DRITTER TAG – STRASSENFEST

Sonntag 24. Juni: «Griechengasse»

9:00-12:00 Kathedrale zur Heiligen Dreifaltigkeit Wien

Orthros und Göttliche Liturgie, mit Gebet im Andenken an den großen Aufklärer und Visionär Rhigas (Fereos) Velestinlis.

12:00-19:30 Wir feiern die Freiheit mit griechischer Kulinarik, Musik und Tanz. Unter anderem nehmen teil: Olga Kessaris, Marios Anastassiou, die Musikgruppe «Die Griechen» und der Verein für traditionelle Tänze «Vrakas».

 Rigas Programma 2a kl Rigas Programma 2bFIXkl

Heiligenkalender


Für heute sind keine Veranstaltungen eingetragen!
So Mo Di Mi Do Fr Sa
16
17
18
20
21
22
23
24
25
27
28
29
30
31

Fastenkalender


So Mo Di Mi Do Fr Sa

Ihre Spende


Die Metropolis von Austria organisiert eine Vielzahl an karitativen, seelsorgerlichen und kulturellen Aktivitäten in Österreich und Ungarn. Da unsere Diözese, wie auch unsere Gemeinden, sich ausschließlich von Spenden finanzieren, sind wir für jede Hilfe und Unterstützung herzlich dankbar!

Ihre Spende

Vergelt´s Gott

Wien (in ukrainischer Sprache)

Keine anstehende Veranstaltung

Graz, Leoben und Klagenfurt

Keine anstehende Veranstaltung

Innsbruck und Kufstein

Keine anstehende Veranstaltung

Salzburg

Keine anstehende Veranstaltung

Linz

Keine anstehende Veranstaltung

St. Andrä am Zicksee

Details zum liturgischen Programm finden Sie auf der Website des Klosters.

Keine anstehende Veranstaltung

Videothek


Audiothek


In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

Bibliothek


Legetøj og BørnetøjTurtle