Fest zu Ehren des Heiligen Arsenios von Kappadokien, des Namenspatrons des Metropoliten von Austria, am 10. November 2017
Herbstsitzung 2017 der Orthodoxen Bischofskonferenz in Österreich
Patroziniumsfest der griechischen Gemeinde in Graz am 1. November 2017
Verleihung des Goldenen Verdienstkreuzes der Metropolis von Austria an Professor Larentzakis
Feierlichkeiten zum österreichischen und griechischen Nationalfeiertag 2017

Beginn des neuen Schuljahres an der griechischen Nationalschule Wien

Weiterlesen: Beginn des neuen Schuljahres an der griechischen Nationalschule Wien

Mit der Feier der Wasserweihe und der Segnung der Kinder in der Kathedrale zur Heiligen Dreifaltigkeit hat an der griechischen Nationalschule in Wien am Samstag, 10. September, das neue Schuljahr begonnen. Metropolit Arsenios stand dem Gottesdienst vor. Er zeigte sich in seiner Ansprache erfreut, dass die Zahl der Schüler in diesem Jahr weiter gestiegen sei: Rund 350 Schüler nehmen jetzt an den verschiedenen Unterrichtsangeboten der griechischen Nationalschule teil.

Weiterlesen: Beginn des neuen Schuljahres an der griechischen Nationalschule Wien

Diakon Zaphirios Koutelieris zum Priester geweiht

Weiterlesen: Diakon Zaphirios Koutelieris zum Priester geweiht

Am Sonntag, den 4. September 2016 zelebrierte Metropolit Arsenios von Austria die Göttliche Liturgie in der Kathedrale zur Heiligen Dreifaltigkeit in Wien. Während der Liturgie wurde Diakon Zaphirios Koutelieris zum Priester geweiht. Gemeinsam mit dem Metropoliten feierten Archimandrit Ilias, dr Bischofsvikar und Erzpriester des Ökumenischen Thrones P. Ioannis Nikolitsis und der Erzpriester P. Alexander Lapin, Erzdiakon Athanasius, Diakon Nikolaus Rappert und zahlreiche Gläubige aus Wien, Graz und anderen Städten die Göttliche Liturgie und nahmen an der Weihe teil. Vater Zaphirios wird ab September die Betreuung der Gläubigen in Graz übernehmen.

Weiterlesen: Diakon Zaphirios Koutelieris zum Priester geweiht

Schöpfungstag: Patriarche Bartholomaios ruft zum Schutz von Umwelt und Weltkulturerbe auf

Weiterlesen:  Schöpfungstag: Patriarche Bartholomaios ruft zum Schutz von Umwelt und Weltkulturerbe auf

In einem eindringlichen Appell hat Seine Allheiligkeit Patriarch Bartholomaios vor der zunehmenden Zerstörung der Umwelt wie auch des kulturellen Erbes der Menschheit gewarnt. In seinem Hirtenbrief zum Tag der Bewahrung der Schöpfung (1. September) ruft der Patriarch die gesamte Menschheit zur Umkehr auf. Zum einen mahnt er einen bescheideneren Lebensstil ein, der auf dem sorgsamen Umgang mit natürlichen Ressourcen basiert; zum anderen fordert er dringend verstärkte Schutzmaßnahmen gegen die Zerstörung kultureller Güter, wie dies etwa im Nahen Osten der Fall ist.

Weiterlesen: Schöpfungstag: Patriarche Bartholomaios ruft zum Schutz von Umwelt und Weltkulturerbe auf

Fest der Heiligen Ierotheos und Stefan, der Erleuchter Ungarns

Weiterlesen: Fest der Heiligen Ierotheos und Stefan, der Erleuchter Ungarns

Am Freitag den 19. und Samstag den 20. August besuchte Metropolit Arsenios in Begleitung von Mönchspriester Ilias Papadopoulos das Exarchat von Ungarn, um gemeinsam mit den Gläubigen das Fest der Heiligen Ierotheos und Stefan, der Erleuchter Ungarns zu feiern.

Am Freitagabend wurde anlässlich des ungarischen Nationalfeiertags vom Ökumenischen Rat der Kirchen in Ungarn ein Gebet organisiert, zu dem Metropolit Arsenios sowie zahlreiche Personen des Öffentlichen Lebens der ungarischen Gesellschaft eingeladen waren. Im Anschluss daran wurde in der Kapelle der Heiligen Ierotheos und Stefan eine Agripnie zum Fest gefeiert und für das ungarische Land und Volk, für das Exarchat in Ungarn und für den Erfolg verschiedener Projekte zum Wohle der Kirche und der Menschen Ungarns gebetet.

Weiterlesen: Fest der Heiligen Ierotheos und Stefan, der Erleuchter Ungarns

Hohes Fest der Mariä Entschlafung in Wien

Weiterlesen: Hohes Fest der Mariä Entschlafung in Wien

Das hohe Fest der Mariä Entschlafung wurde am 14. und 15. August in zwei liturgischen Feiern ehrfürchtig begangen. Am Sonntag, 14. August, stand Metropolit Arsenios von Austria mit dem Klerus der Metropolis von Austria einer feierlichen Vesper mit anschließender Artoklasie („Brotbrechen“) und Enkomia zu Ehren der Gottesgebärerin vor. Die segensbringende Rolle der Gottesmutter für alle Menschen wurde dabei in Hymnen besungen und gelobt.

Weiterlesen: Hohes Fest der Mariä Entschlafung in Wien

Feier der Verklärung Christi in Österreich und Ungarn

Weiterlesen: Feier der Verklärung Christi in Österreich und Ungarn

Am Samstag, 6. August, stand Metropolit Arsenios von Austria der feierlichen Göttlichen Liturgie am Feiertag der Verklärung Christi in der Kathedrale zur Heiligen Dreifaltigkeit vor. Mit Metropolit Arsenios zelebrierten Erzpriester Elias Papadopoulos, der ab Herbst 2016 als neu bestellter Priester in Salzburg wirken wird, sowie Vater Nikola Wahbeh der antiochenischen Kirchengemeinde, Priester Yuriy, Erzdiakon Athanasios und die Diakone Nikolaos und Zaphirios.

Weiterlesen: Feier der Verklärung Christi in Österreich und Ungarn

Neuer Diakon für die Gemeinde in Graz geweiht

Weiterlesen: Neuer Diakon für die Gemeinde in Graz geweiht

Am Sonntag den 31. Juli 2016 wurde Zaphirios Koutelieris in der Kathedrale zur Heiligen Dreifaltigkeit von Metropolit Arsenios zum Dienst als Lektor und Ipodiakon gesegnet und schließlich zum Diakon geweiht. Diakon Zaphirios wird ab Herbst als Priester die Gemeinde in Graz betreuen. Mit Metropolit Arsenios feierten der Bischofsvikar und Erzpriester des Ökumenischen Thrones P. Ioannis Nikolitsis und Erzdiakon Athanasius die Göttliche Liturgie. Neben den Gläubigen aus Wien war auch eine Delegation aus Graz angereist, um die Diakonsweihe ihres zukünftigen Priesters mitzufeiern.

Weiterlesen: Neuer Diakon für die Gemeinde in Graz geweiht

Fest der ukrainischen Gemeinde in Wien

Weiterlesen: Fest der ukrainischen Gemeinde in Wien

Anlässlich des Festes der Heiligen Großfürsten Vladimir und Olga, Schutzpatrone der ukrainischen Gemeinde der Metropolis von Austria in Wien, feierte Metropolit Arsenios am Sonntag, 25. Juli, die Göttliche Liturgie gemeinsam mit den Gläubigen der Gemeinde. Es konzelebrierten der Priester der ukrainischen Gemeinde Vater Yurij Strugov und Erzdiakon Athanasius.

Metropolit Arsenios gratulierte den Gläubigen zu dem Fest und wünschte ihnen den Segen und Beistand der Heiligen Vladimir und Olga. Er betonte, wie gut und wie wichtig es sei, dass jeder Gläubige sich um die Schönheit der Gottesdienste und der Kirche zur Ehre Gottes bemühe. Die Kirche sei geschmückt durch die Anwesenheit der Heiligen, die mit uns beten und Gott loben und preisen. Jeder Gläubige solle einen Beitrag zum Schmuck und der Schönheit der Kirche leisten und ein Geschenk in die Kirche bringen. Das schönste und beste Geschenk, dass man Gott bringen könne, sei ein reines Herz, weshalb wir uns alle darum bemühen sollen, mit reinem Herzen in die Kirche zu kommen und durchs Leben zu gehen, betonte der Metropolit. 

Weiterlesen: Fest der ukrainischen Gemeinde in Wien

Heiligenkalender


Für heute sind keine Veranstaltungen eingetragen!
So Mo Di Mi Do Fr Sa
14
15
16
17
20
22
23
24
25
27
28
29
30
So Mo Di Mi Do Fr Sa

Ihre Spende


Die Metropolis von Austria organisiert eine Vielzahl an karitativen, seelsorgerlichen und kulturellen Aktivitäten in Österreich und Ungarn. Da unsere Diözese, wie auch unsere Gemeinden, sich ausschließlich von Spenden finanzieren, sind wir für jede Hilfe und Unterstützung herzlich dankbar!

Ihre Spende

Vergelt´s Gott

Wien (in deutscher Sprache)

Keine anstehende Veranstaltung

St. Andrä am Zicksee

Details zum liturgischen Programm finden Sie auf der Website des Klosters.

Keine anstehende Veranstaltung

Videothek


Audiothek


In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

Vorträge


Stellungnahmen


Bibliothek


Legetøj og BørnetøjTurtle