Göttliche Liturgie und Zeugnisverleihung der griechischen Schule in Graz

1820332058.jpg

Am Sonntag den 12. Juni 2016 besuchte Metropolit Arsenios die Gemeinde in Graz und zelebrierte gemeinsam mit Erzdiakon Athanasius die Göttliche Liturgie. Nach der Liturgie gaben die Schüler der griechischen Schule in Graz im naheliegenden Gemeindesaal ein buntes Programm zum Besten und erhielten ihre Zeugnisse für das vergangene Schuljahr.

 In seiner Predigt sprach der Metropolit über das Evangelium des Tages (Joh. 17, 1-13), welches ein deutliches Bild vom Verhältnis Jesu zu Gott dem Vater zeichne: „Jesus betonte die große Nähe zwischen sich selbst und Gott dem Vater, dass Er im Vater und der Vater in Ihm ist, dass Sie eins sind. Er bat Gott den Vater, dass auch die Menschen eins seien, so wie der Vater und der Sohn eins sind. Zu dieser Einheit sind wir Christen aufgerufen und diese Einheit wird Realität, wenn wir uns wirklich miteinander verbunden fühlen und diese Verbundenheit im täglichen Alltag leben und umsetzen.  Wenn wir unseren Mitmenschen helfen, wenn diese Hilfe benötigen, wenn wir Ihnen Gutes tun, wenn wir Streit und Haß vermeiden. Wenn der Mensch diese Gebote erfüllt, dann wird er eins mit seinem Mitmenschen, verbunden in Liebe. Aber er wird auch eins mit Gott. Die Einheit mit Gott ist das, was wir im Ewigen Leben zu erlangen hoffen, im Paradies, von dem wir immer wieder sprechen und von dem wir alle hoffen, dass wir nach unserem Tod daran Teil haben. Die Einheit der Seele mit Gott, die Erkenntnis Gottes, ist das Paradies. Aber wir können diese Nähe, diese Einheit nicht nur erst nach unserem Tod erleben, bereits zu Lebzeiten können wir einen Vorgeschmack davon erfahren, indem wir alle eins werden, so wie Christus im heutigen Evangelium sagte, eins mit unseren Mitmenschen und eins mit Gott.“

160616 10Nach der Liturgie waren alle Anwesenden eingeladen, sich im naheliegenden Gemeindesaal an einem bunten Programm der Schüler der griechischen Schule in Graz zu erfreuen. Unter der Leitung von Maria Balti, Dimitra Katri und Evangelia Zoumbouloglou  präsentierten die Schüler ein buntes Programm zum Thema „Wie altes Kino“. Metropolit Arsenios gratulierte den Schülern zu ihren Darbietungen und ihren Leistungen im vergangenen Schuljahr. Er brachte seine Freude darüber zum Ausdruck, dass die griechische 160616 11Schule in Graz wachse und mehr und mehr Kinder das Angebot, sich mit der griechischen Sprache und Kultur zu beschäftigen, wahrnehmen. Die Metropolis von Austria und die griechische Nationalschule in Wien haben das Projekt der griechischen Schule in Graz von Anfang an unterstützt und werden dies auch in weiterhin tun. Der Metropolit zeigte sich zuversichtlich, dass die Schüler und Ihre Eltern, die Mitglieder der Kirchengemeinde und alle Menschen in Graz auch in Zukunft im christlichen Geist miteinander leben und wirken werden, stets bemüht, das Gute zu tun. 

So Mo Di Mi Do Fr Sa
So Mo Di Mi Do Fr Sa

Ἐπὶ τὰς πηγάς /
Zu den Quellen:
Schriftlesung am Sonntag






14.07.2019: 4. Matthäussonntag

Schriftlesungen-Archiv

Ihre Spende


Die Metropolis von Austria organisiert eine Vielzahl an karitativen, seelsorgerlichen und kulturellen Aktivitäten in Österreich und Ungarn. Da unsere Diözese, wie auch unsere Gemeinden, sich ausschließlich von Spenden finanzieren, sind wir für jede Hilfe und Unterstützung herzlich dankbar!

Ihre Spende

Vergelt´s Gott

Keine anstehende Veranstaltung

Wien (in deutscher Sprache)

Keine anstehende Veranstaltung

Traiskirchen

Keine anstehende Veranstaltung

Leoben

Keine anstehende Veranstaltung

Graz

Keine anstehende Veranstaltung

Klagenfurt

Keine anstehende Veranstaltung

Kufstein

Keine anstehende Veranstaltung

Innsbruck

Keine anstehende Veranstaltung

St. Andrä am Zicksee

Details zum liturgischen Programm finden Sie auf der Website des Klosters.

Keine anstehende Veranstaltung

Videothek


Audiothek


In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

Bibliothek


Legetøj og BørnetøjTurtle