Eröffnung und Segnungsfeier des neuen Schuljahres in der Griechischen Nationalschule
Ökumenischer Patriarch Bartholomaios I. sagt geplanten Österreichbesuch ab
Segnungsfeier zum neuen Schuljahr in Keszthely
Fest der Heiligen Hierotheos und Stephan im Exarchat von Ungarn
Fest der Entschlafung der Gottesmutter in der Metropolis von Austria

Hirtenbrief zum Beginn des Kirchenjahres und zum Tag der Bewahrung der Schöpfung des Ökumenischen Patriarchen Bartholomäus

Weiterlesen: Hirtenbrief zum Beginn des Kirchenjahres und zum Tag der Bewahrung der Schöpfung des Ökumenischen...

Geliebte Brüder im Bischofsamt, im Herrn geliebte Kinder,

es ist allgemeine Überzeugung, dass die natürliche Umwelt heute in einem Ausmaß bedroht wird wie nie zuvor in der Geschichte der Menschheit. Die Größe der Bedrohung zeigt sich darin, dass nicht mehr nur die Lebensqualität, sondern die Bewahrung des Lebens auf unserem Planeten auf dem Spiel steht. Zum ersten Mal in der Geschichte kann der Mensch die Grundbedingungen des Lebens auf Erden zerstören. Die Nuklearwaffen sind das Symbol des prometheischen Titanismus des Menschen, der greifbare Ausdruck des „Allmachtskomplexes“ des modernen „Menschengottes“.

Den vollständigen Hirtenbrief finden Sie hier.

Siegerprojekt des Architekturwettbewerbs für den Campus der Religionen

Weiterlesen: Siegerprojekt des Architekturwettbewerbs für den Campus der Religionen

Am Dienstag den 11.08.2020 wurde im Wiener Rathaus durch Bürgermeister Michael Ludwig, Christoph Kardinal Schönborn und Vertretern des Vereins „Campus der Religionen“ das Siegerprojekt des Architekturwettbewerbs für den Campus der Religionen auf dem Areal des neuen Stadtteils Seestadt Aspern präsentiert. 

Das Vorarlberger Architekturbüro Burtscher-Durig ZT GmbH setzte sich gegen 43 weitere Projekte aus ganz Europa durch und wird nun mit der Realisierung des Baus beauftragt werden.

Auf dem neuen Campus der Religionen wird in Zukunft die Kirchlich-pädagogische Hochschule Wien-Krems beheimatet sein, sowie kirchliche und sakrale Gebäude von 8 Kirchen und Religionsgemeinschaften entstehen, unter ihnen auch eine orthodoxe Kirche. 

Fest der Verklärung Christi

Weiterlesen: Fest der Verklärung Christi

Am Donnerstag den 6. August 2020 besuchte Metropolit Arsenios in Begleitung von Priester Athanasius die Einsiedelei zur Verkündigung der Gottesmutter am Plattensee in Ungarn. Der Priestermöch der Einsiedelei, Pater Martin empfing die Besucher und unter Vorsitz des Metropoliten wurde gemeinsam mit Gläubigen aus verschiedenen Teilen Ungarns die Göttliche Liturgie in der Klosterkirche gefeiert.

Weiterlesen: Fest der Verklärung Christi

Einweihung des neuen Kirchenladens der Metropolis von Austria

Weiterlesen: Einweihung des neuen Kirchenladens der Metropolis von Austria

Am Sonntag den 9. August 2020, nach der Feier der Göttlichen Liturgie in der Kirche zum Hl. Georg, weihte Metropolit Arsenios den neuen Kirchenladen der Metropolis feierlich ein. Er hob hervor, dass schon seit längerer Zeit immer wieder Fragen nach einem solchen Laden in Wien laut geworden waren und die Metropolis von Austria jetzt dieser Bitte entsprochen und einen solchen Laden eingerichtet habe. Damit gibt es für die Gläubigen eine einfache Möglichkeit, kirchliche Produkte direkt in Wien zu erwerben.

Weiterlesen: Einweihung des neuen Kirchenladens der Metropolis von Austria

Gemeindefest der ukrainischen Gemeinden in Wien und Budapest

Weiterlesen: Gemeindefest der ukrainischen Gemeinden in Wien und Budapest

Am Sonntag 26. Juli 2020 wurde anlässlich der Feste der Hl. Apostelfürsten Wladimir und Olga das Fest der ukrainischen Gemeinde in Wien begangen. Am folgenden Sonntag, den 6. August wurde das Fest in Ungarn gefeiert.

Am 26. Juli besuchte Metropolit Arsenios die Gemeinde in Wien und stand der Feier der Göttlichen Liturgie vor. Mit ihm konzelebrierten die beiden Priester der Gemeinde, P. Jurij Sztrugov und P. Mykola Lesiuk.

Weiterlesen: Gemeindefest der ukrainischen Gemeinden in Wien und Budapest

Hygienevorschriften für Gottesdienste in der Metropolis von Austria ab dem 22. Juli 2020

Weiterlesen: Hygienevorschriften für Gottesdienste in der Metropolis von Austria ab dem 22. Juli 2020

Ab 22. Juli sind folgende Hygienevorschriften in den Gottesdiensten zu beachten:

- Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes während des ganzen Gottesdienstens ist verpflichtend.

- Es ist auf einen genügenden Sicherheitsabstands zwischen den anwesenden Personen von mindestens 1m zu achten. Dazu sind Sitzplätze entsprechend zu markieren oder angemessene Markierungen auf dem Boden anzubringen. Personen, die im selben Haushalt wohnen, müssen keinen Sicherheitsabstand zueinander einhalten.

- Die Feiern von Hochzeiten, Taufen und Beerdigungen sind prinzipiell möglich, die Teilnehmerzahl ist auf maximal 100 Personen begrenzt.

Alle weiteren Hygienevorschriften, welche bisher in Kraft waren, bleiben auch weiterhin gültig.

Wien, 22. Juli 2020

Namenstag von Abt Paisios im Kloster Maria Schutz

Weiterlesen: Namenstag von Abt Paisios im Kloster Maria Schutz

Am 5. Matthäussonntag, dem 12. Juli 2020, der auch gleichzeitig der Gedenktag unseres hl. Vaters Paisios vom Berg Athos war, besuchte Seine Exzellenz Bischof Paisios von Apameia das Kloster Maria Schutz in St. Andrä am Zicksee und stand der Göttlichen Liturgie vor. Mit ihm feierten der Abt des Klosters, Archimandrit Paisios Jung, sowie Archimandrit Theokletos, um gemeinsam den Namenstag des Abtes zu feiern.

Weiterlesen: Namenstag von Abt Paisios im Kloster Maria Schutz

Neuer Termin für die Grundsteinlegung des Klosters Maria Schutz in St. Andrä am Zicksee

Weiterlesen: Neuer Termin für die Grundsteinlegung des Klosters Maria Schutz in St. Andrä am Zicksee

Nachdem der ursprünglich geplante Termin für die Grundsteinlegung des ersten orthodoxen Klosters in Österreich im Juni 2020 auf Grund des Corona-Ausbruches abgesagt werden musste, gibt die Metropolis von Austria nun mit großer Freude den 26. September 2020 als neuen Termin für die Grundsteinlegung bekannt. Zu diesem großen Ereignis wird auch Seine Allheiligkeit Patriarch Bartholomäus von Konstantinopel erwartet, welcher gemeinsam mit dem Bauherrn, S. Em. Metropolit Arsenios von Austria, S. Ex. Bischof Ägidius von Eisenstadt und dem Landeshauptmann des Burgenlandes Mag. Hans Peter Doskozil die Grundsteinlegung vornehmen wird. Der offizielle Beginn der Bauarbeiten ist für Anfang Oktober geplant.

Liturgischer Kalender


Für heute sind keine Veranstaltungen eingetragen!
So Mo Di Mi Do Fr Sa

Fastenkalender


So Mo Di Mi Do Fr Sa

Ἐπὶ τὰς πηγάς /
Zu den Quellen


13.09.2020: Vorfest von Kreuzerhöhung

Schriftlesungsarchiv

 

Ihre Spende


Die Metropolis von Austria organisiert eine Vielzahl an karitativen, seelsorgerlichen und kulturellen Aktivitäten in Österreich und Ungarn. Da unsere Diözese, wie auch unsere Gemeinden, sich ausschließlich von Spenden finanzieren, sind wir für jede Hilfe und Unterstützung herzlich dankbar!

Ihre Spende

Vergelt´s Gott

Keine anstehende Veranstaltung

Linz

Keine anstehende Veranstaltung

 Bregenz

Keine anstehende Veranstaltung

St. Andrä am Zicksee

Details zum liturgischen Programm finden Sie auf der Website des Klosters.

Keine anstehende Veranstaltung

In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player
Legetøj og BørnetøjTurtle