Schulschlussfest der Griechischen Nationalschule

Am Samstag, den 22. Juni 2019 wurde wie jedes Jahr der Schulschluss der Griechischen Nationalschule mit einem reichhaltigen und vielfältigen Programm begangen, das von den Kindern der Schule vorbereitet wurde. Die Kinder gaben viele Aufführungen und  traditionelle Lieder und Tänze zum Besten.

3924469242.jpg

Metropolit Arsenios bedankte sich bei den Kindern, den Lehren und auch bei den Eltern für die Organisation und für die Bemühungen, die in die Vorbereitung und die Durchführung dieses Festes gesteckt wurden, aber ebenso auch für den Fleiß und die Mühen, welche die Kinder im vergangenen Schuljahr abermals unter Beweis stellten. Außerdem versicherte Metropolit Arsenios, dass die Metropolis von Austria auch künftig die Griechische Nationalschule unterstützen und fördern wolle, da sie nicht nur eine beliebige historische Institution in Wien sondern sogar die älteste Nationalschule in der griechischen Diaspora ist. So haben bereits zahlreiche bedeutende Persönlichkeiten diese Schule absolviert, aber ihr Anliegen auch tatkräftig gefördert.

638675802.jpgMetropolit Arsenios ermutigte die Schüler und die Eltern, ihre Schule zu lieben und auch Verantwortung für diese zu übernehmen, damit auch in den kommenden Jahren ein reibungsloser und inhaltlich erfüllter Unterricht möglich sein wird. Wie wir unser eigenes Zuhause lieben und pflegen, so sollen wir auch unsere Schulen lieben, wertschätzen und diese unterhalten.

Gleichzeitig betonte Metropolit Arsenios die Wichtigkeit und die Bedeutung der Verkündigung der Wahrheit des Glaubens besonders in der heutigen Zeit, dass Christus als Gott Mensch geworden ist, um die Welt zu erlösen. Als Christen sollen wir unseren Glauben und unsere Werte unverändert bewahren, hochhalten und den kommenden Generationen weiterreichen, gleichzeitig aber auch Toleranz und Respekt anderen Menschen gegenüber erweisen. In diesem Zusammenhang wird die Griechische Nationalschule auch in Zukunft eine wichtige Stellung einnehmen, zeigte sich der Metropolit zuversichtlich.

2645663027.jpg

Liturgischer Kalender


Für heute sind keine Veranstaltungen eingetragen!
So Mo Di Mi Do Fr Sa
So Mo Di Mi Do Fr Sa

Ἐπὶ τὰς πηγάς /
Zu den Quellen

Schriftlesung am Sonntag


15.09.2019: Sonntag nach Kreuzerhöhung

Schriftlesungsarchiv

Ihre Spende


Die Metropolis von Austria organisiert eine Vielzahl an karitativen, seelsorgerlichen und kulturellen Aktivitäten in Österreich und Ungarn. Da unsere Diözese, wie auch unsere Gemeinden, sich ausschließlich von Spenden finanzieren, sind wir für jede Hilfe und Unterstützung herzlich dankbar!

Ihre Spende

Vergelt´s Gott

Keine anstehende Veranstaltung

Kufstein

Keine anstehende Veranstaltung

Innsbruck

Keine anstehende Veranstaltung

St. Andrä am Zicksee

Details zum liturgischen Programm finden Sie auf der Website des Klosters.

Keine anstehende Veranstaltung

Videothek


Audiothek


In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

Bibliothek


Legetøj og BørnetøjTurtle