Pfingstfest in der Metropolis von Austria

4052718392.jpg

Am Sonntag, den 20. Juni 2021, wurde in der Metropolis von Austria mit großem Glanz und Feierlichkeiten das Pfingstfest, die Herabkunft des Heiligen Geistes, gefeiert. Metropolit Arsenios feierte gemeinsam mit Archimandrit Antipas und Nikon vom Berg Athos, Bischofsvikar und Erzpriester des Ökumenischen Thrones Ioannis Nikolitsis, Priestermönch Arsenios Vouvidis, Priester Aristidis Ganousis und Erzdiakon Maximos Rugyko die Göttliche Liturgie, an der auch zahlreiche Gläubige teilnahmen.

Die Predigt hielt Priestermönch Antipas vom Heiligen Berg Athos, ein hervorragender Sänger und Theologe, der ausgehend vom Pfingstevangelium über die Gründung der Kirche und über das fortwährende Wirken des Heiligen Geistes in der Kirche sprach. Dabei betonte er in besonderer Weise die christliche Liebe zur Kirche und zu ihren Lehren, wie sie auf den Synoden ihren Ausdruck gefunden hat. Gerade in schwierigen Zeiten sei es umso wichtiger, diese Liebe zu Gott und zur Kirche zu pflegen und sogar noch zu vertiefen.

1913602927.jpgAnlässlich des Pfingstfestes wurde an die Göttliche Liturgie anschließend eine Artoklasie gefeiert, gefolgt von der Vesper des Heiligen Geistes mit dem berühmten lange Gebet der Kniebeugung. Metropolit Arsenios dankte allen Mitfeiernden für ihr Kommen und Mitbeten und wünschte allen Gottes reichen Segen und viel Kraft, auf dass sie vom Heiligen Geist erfüllt und gestärkt werden.

Am Montag nach Pfingsten, den 21. Juni 2020, feierte Metropolit Arsenios mit Archimandrit Nikon, Archimandrit Ilias Papadopulos aus Salzburg, Erzpriester Ioannis Nikolitsis, Erzpriester Nikolaus Rappert, Priester Aristidis Ganousis und Erzdiakon Maximos Rugyko die Göttliche Liturgie des Heiligen Geistes. Archimandrit Nikon ging auf die Person des Heiligen Geistes näher ein, welcher der Geist der Wahrheit ist, der in die Wahrheit einführt, die wiederum Gott selbst ist. Metropolit Arsenios dankte allen Gläubigen für ihr Mitfeiern und wünschte allen den Trost und Beistand des Heiligen Geistes in ihrem Leben.

2701025119.jpg1116480398.jpg

292964177.jpg

So Mo Di Mi Do Fr Sa

Fastenkalender


So Mo Di Mi Do Fr Sa

Ἐπὶ τὰς πηγάς /
Zu den Quellen


17. Oktober 2021: Vierter Lukassonntag

Schriftlesungsarchiv

 

Ihre Spende


Die Metropolis von Austria organisiert eine Vielzahl an karitativen, seelsorgerlichen und kulturellen Aktivitäten in Österreich und Ungarn. Da unsere Diözese, wie auch unsere Gemeinden, sich ausschließlich von Spenden finanzieren, sind wir für jede Hilfe und Unterstützung herzlich dankbar!

Ihre Spende

Vergelt´s Gott

Klagenfurt

Keine anstehende Veranstaltung

Kufstein

Keine anstehende Veranstaltung

Innsbruck

Keine anstehende Veranstaltung

Salzburg

Keine anstehende Veranstaltung

 Bregenz

Keine anstehende Veranstaltung

St. Andrä am Zicksee

Details zum liturgischen Programm finden Sie auf der Website des Klosters.

Keine anstehende Veranstaltung
Legetøj og BørnetøjTurtle