Gottesdienst zum neuen Schuljahr in der Griechischen Nationalschule

867726419.jpg

Am Samstag, den 10. September 2022, fand in der Kathedrale zur Hl. Dreifaltigkeit in Wien ein Gottesdienst anlässlich des Beginns des neuen Schuljahres in der Griechischen Nationalschule statt.

Der Segensgottesdienst wurde vom Erzpriester des Ökumenischen Thrones und Stellvertretendem Direktor der Nationalschule, Ioannis Nikolitsis, im Auftrag S. Em. Metropolit Arsenios gefeiert, der sich aufgrund pastoraler Verpflichtungen in Ungarn aufhielt. An der Feier nahmen zahlreiche Kinder aller Alterstufen, Eltern und Verwandte teil und empfingen den Segen von P. Ioannis Nikolitsis für ein neues und erfolgreiches Schuljahr. P. Ioannis überbrachte auch die Segenswünsche des Metropoliten und wünschte allen ein von der Gnade Gottes erfülltes Schuljahr. Die Schülerinnen und Schüler ermunterte er dazu, den Griechisch- und Religionsunterricht wertzuschätzen. Da mittlerweile alle Klassenräume fertig renoviert sind, freuten sich auch alle Lehrerinnen und Lehrer darauf, nach den schwierigen letzten Jahren der Pandemie, mit neuer Kraft und neuem Elan den Unterricht wieder aufzunehmen, so P. Ioannis. Die Schule hat außerdem seit kurzem einen neuen Internetauftritt (https://teg-es-viennis-new.europe.sch.gr), wofür er insbesondere der Lehrerin Grigoria Tsiakou dankte. Abschließend lud P. Ioannis alle ein, an den zahlreichen Aktiviten der Metropolis von Austria teilzunehmen, um in den Genuss möglichst vieler geistiger und kultureller Vorzüge zu kommen.

An dem Gottesdienst nahmen auch die Botschafterin Griechenlands in Österreich, Catherine Koika, und die Botschafterin von Zypern, Nektaria Kakoutsi teil. Botschafterin Koika sprach in ihrem kurzen Grußwort über die Bedeutung der griechischen Sprache als immaterielles Kultur- und Bildungserbe sowie über die Geschichte dieser ältesten griechischen Nationalschule in der Diaspora. Sie wünschte allen, dass sie voll Zuversicht alle eventuellen Schwierigkeiten auf sich nehmen und hoffnungsvoll in die Zukunft blicken.

2467971097.jpg

2036381335.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

2670945658.jpg

2240612974.jpg

 

 

 

 

So Mo Di Mi Do Fr Sa

Fastenkalender


So Mo Di Mi Do Fr Sa

Ἐπὶ τὰς πηγάς /
Zu den Quellen


 

2. Oktober 2022: Zweiter Lukassonntag

 

Schriftlesungsarchiv

 

Ihre Spende


Die Metropolis von Austria organisiert eine Vielzahl an karitativen, seelsorgerlichen und kulturellen Aktivitäten in Österreich und Ungarn. Da unsere Diözese, wie auch unsere Gemeinden, sich ausschließlich von Spenden finanzieren, sind wir für jede Hilfe und Unterstützung herzlich dankbar!

Ihre Spende

Vergelt´s Gott

Wien (in deutscher Sprache)

siehe www.orthodoxie.at

Mödling

Keine anstehende Veranstaltung

Kufstein

Keine anstehende Veranstaltung

Innsbruck

Keine anstehende Veranstaltung

St. Andrä am Zicksee

Details zum liturgischen Programm finden Sie auf der Website des Klosters.

Keine anstehende Veranstaltung
Legetøj og BørnetøjTurtle