Wien: Metropolit Arsenios empfängt antiochenischen Metropoliten Isaak

3411422041.jpg

Am Freitag, 17. Jänner, empfing Metropolit Arsenios von Austria den vor kurzem inthronisierten Metropoliten Isaak (Barakat) der Orthodoxen Kirche von Antiochien für Deutschland und Mitteleuropa in den Räumlichkeiten der Metropolis von Austria. Im Mittelpunkt des gemeinsamen Gespräches standen die Zusammenarbeit im Rahmen der Orthodoxen Bischofskonferenz in Österreich und die aktuelle Situation der Christinnen und Christen in Syrien.

Beide Metropoliten betonten, dass die verfolgten Christen nicht nur mit vielen Worten, sondern mit nachhaltigen Taten von der internationalen Staatengemeinschaft unterstützt werden müssen.

Metropolit Arsenios äußerte seine Enttäuschung und Besorgnis, weil es von den zwei entführten Bischöfen, dem Metropoliten Pavlos Yazigi (Bruder des griechisch-orthodoxen Patriarchen von Antiochien, Johannes X. Yazigi) und dem syrisch-orthodoxen Metropoliten Mar Gregorios Yohanna Ibrahim noch immer keine Spur gibt.

Metropolit Arsenios und Metropolit Isaak forderten die sofortige Freilassung der beiden. Metropolit Arsenios sprach zudem davon, dass es eine beschämende Situation und Schande ist, dass die internationale Politik auf beide Hirten offensichtlich vergessen hat und in dieser Sache weiterhin inaktiv bleibt.

Beide Metropoliten äußerten ihre aufrichtige Freude über das positive Gespräch und betonten, dass der Weg der konstruktiven Zusammenarbeit weiter gegangen wird.

So Mo Di Mi Do Fr Sa

Fastenkalender


So Mo Di Mi Do Fr Sa

Ἐπὶ τὰς πηγάς /
Zu den Quellen

Schriftlesung am Sonntag


06.10.2019: Dritter Lukassonntag

Schriftlesungsarchiv

Ihre Spende


Die Metropolis von Austria organisiert eine Vielzahl an karitativen, seelsorgerlichen und kulturellen Aktivitäten in Österreich und Ungarn. Da unsere Diözese, wie auch unsere Gemeinden, sich ausschließlich von Spenden finanzieren, sind wir für jede Hilfe und Unterstützung herzlich dankbar!

Ihre Spende

Vergelt´s Gott

Kufstein

Keine anstehende Veranstaltung

Innsbruck

Keine anstehende Veranstaltung

St. Andrä am Zicksee

Details zum liturgischen Programm finden Sie auf der Website des Klosters.

Keine anstehende Veranstaltung

Videothek


Audiothek


In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

Bibliothek


Legetøj og BørnetøjTurtle