Neue Ausgabe der Orthodoxen Kirchenzeitung erschienen

Neue Ausgabe der Orthodoxen Kirchenzeitung erschienen

Von der Bedeutung der großen Osterfastenzeit, der Stille des Gebetes und der Kraft des Fastens schreibt Metropolit Arsenios von Austria in seinem Geleitwort zur aktuellen Ausgabe der Orthodoxen Kirchenzeitung für Österreich (April 2014). Er betont die aktive und konstruktive Rolle der Orthodoxen Kirche im Zusammenhalt und der Entfaltung der österreichischen Gesellschaft, welche die Kirche in Liebe und Hingabe zum auferstandenen Christus leistet.

Die gerade erschienene Ausgabe beinhaltet unter anderem einen Bericht über den Neujahrsempfang im Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten durch Außenminister Sebastian Kurz, die Frühlingstagung der Orthodoxen Bischofskonferenz in Österreich sowie die Exkursion orthodoxer Studierender mit Metropolis Arsenios nach Salzburg.

Weiters sind auch geistliche sowie pastorale Texte zum Osterfest zu lesen, zur großen Bedeutung der Bildung und Erziehung der Gläubigen in der Kirche und zur Entfaltung des christlichen Familienlebens in säkularen Gesellschaften. Die Orthodoxe Kirchenzeitung ist seit dem Jahre 2012 ein beredtes Zeichen der fruchtbaren Kooperation aller Jurisdiktionen der Orthodoxen Kirche in Österreich.

Die Kirchenzeitung als pdf zum Download

Heiligenkalender


Für heute sind keine Gottesdienste oder Feiertage eingetragen!
Mo Di Mi Do Fr Sa So

Ἐπὶ τὰς πηγάς /
Zu den Quellen


16. Juni 2024: Siebter Sonntag nach Ostern

Schriftlesungsarchiv

Ihre Spende


Die Metropolis von Austria organisiert eine Vielzahl an karitativen, seelsorgerlichen und kulturellen Aktivitäten in Österreich und Ungarn. Da unsere Diözese, wie auch unsere Gemeinden, sich ausschließlich von Spenden finanzieren, sind wir für jede Hilfe und Unterstützung herzlich dankbar!

Ihre Spende

Vergelt´s Gott

Kufstein

Keine anstehende Veranstaltung
Legetøj og BørnetøjTurtle