Der Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem in der Metropolis von Austria

3131605650.jpg

Am Montag, 27. Jänner, besuchte die Komturei Wien des Ritterordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem mit dem leitenden Komtur, Dr. Wilhelm Kraetschmer, an der Spitze die Metropolis von Austria. Im Oktober vergangenen Jahres hatte Metropolit Arsenios von Austria vor den Mitgliedern der Komturei Wien einen Vortrag über die Geschichte und Gegenwart der Griechen in Österreich gehalten. Nun wurden die Mitglieder der Komturei Wien durch die griechisch-orthodoxe Kathedrale zur Heiligen Dreifaltigkeit und die griechisch-orthodoxe Kirche zum Heiligen Georg geführt. Dabei wurde die Architektur orthodoxer Gotteshäuser erläutert und die Symbolik des sakralen Raumes erklärt. Nach zahlreichen Fragen seitens der Besucher wurden auch die Räumlichkeiten der Metropolis von Austria besichtigt, wo die Gäste von Metropolit Arsenios herzlich begrüßt wurden und wo ein kleiner Empfang aus diesem Anlass stattfand.

Den Abschluss des gemeinsamen Abends bildete ein ökumenisches Gebet in deutscher und griechischer Sprache in der Kathedrale zur Heiligen Dreifaltigkeit. Metropolit Arsenios dankte den Mitgliedern der Komturei Wien für den Besuch sowie für das große Interesse am orthodoxen Glauben und der Orthodoxen Kirche in Österreich. Als Zeichen des Dankes im Sinne der Ökumene lud der leitende Komtur danach zu einem gemeinsamen Abendessen.

So Mo Di Mi Do Fr Sa

Fastenkalender


So Mo Di Mi Do Fr Sa

Ἐπὶ τὰς πηγάς /
Zu den Quellen


24. Januar 2021: 14. Lukassonntag

Schriftlesungsarchiv

 

Ihre Spende


Die Metropolis von Austria organisiert eine Vielzahl an karitativen, seelsorgerlichen und kulturellen Aktivitäten in Österreich und Ungarn. Da unsere Diözese, wie auch unsere Gemeinden, sich ausschließlich von Spenden finanzieren, sind wir für jede Hilfe und Unterstützung herzlich dankbar!

Ihre Spende

Vergelt´s Gott

Leoben

Keine anstehende Veranstaltung

Klagenfurt

Keine anstehende Veranstaltung

Kufstein

Keine anstehende Veranstaltung

Innsbruck

Keine anstehende Veranstaltung

 Bregenz

Keine anstehende Veranstaltung

St. Andrä am Zicksee

Details zum liturgischen Programm finden Sie auf der Website des Klosters.

Keine anstehende Veranstaltung
Legetøj og BørnetøjTurtle