Silbernes Verdienstkreuz der Metropolis von Austria für Klaus Lorenz

10444972.jpg

Am Montag, 29. Juni, hat Metropolit Arsenios einem verdienten und langjährigen Unterstützer der Metropolis von Austria, Herrn Klaus Lorenz, das Silberne Verdienstkreuz der Metropolis und des Exarchates von Ungarn verliehen. Im Rahmen eines kleinen Festaktes in den Räumen der Metropolis dankte der Metropolit Herrn Lorenz für seine tiefe Freundschaft zur Orthodoxen Kirche und zu Griechenland und für seine stete und großzügige Hilfsbereitschaft gegenüber der Metropolis. Unter anderem erwähnte der Metropolit die Förderung der Renovierung des historischen Gebäudes der Kathedrale zur Heiligen Dreifaltigkeit und der Büroräume der Metropolis, ebenso die Organisation des Kinderkonzertes zu Beginn diesen Jahres, zu dem Kinder und Erwachsene verschiedener Herkunft zusammen gekommen waren, um einander besser kennen und schätzen zu lernen.

3986864195.jpgDer Festakt, zu dem Verwandte und Freunde des Geehrten eingeladen waren, wurde musikalisch untermalt von Angelina Georgiadi und Fotis Nanos. Nach der Verleihung des Verdienstkreuzes lud der Metropolit alle Anwesenden zu einem kleinen Empfang ein, auf dem das große Ereignis gefeiert wurde und die Gäste die Möglichkeit hatten, mit dem Metropoliten ins Gespräch zu kommen und die renovierten Räume der Metropolis zu besichtigen.

So Mo Di Mi Do Fr Sa
So Mo Di Mi Do Fr Sa

Ἐπὶ τὰς πηγάς /
Zu den Quellen


24. Januar 2021: 14. Lukassonntag

Schriftlesungsarchiv

 

Ihre Spende


Die Metropolis von Austria organisiert eine Vielzahl an karitativen, seelsorgerlichen und kulturellen Aktivitäten in Österreich und Ungarn. Da unsere Diözese, wie auch unsere Gemeinden, sich ausschließlich von Spenden finanzieren, sind wir für jede Hilfe und Unterstützung herzlich dankbar!

Ihre Spende

Vergelt´s Gott

Leoben

Keine anstehende Veranstaltung

Kufstein

Keine anstehende Veranstaltung

Innsbruck

Keine anstehende Veranstaltung

 Bregenz

Keine anstehende Veranstaltung

St. Andrä am Zicksee

Details zum liturgischen Programm finden Sie auf der Website des Klosters.

Keine anstehende Veranstaltung
Legetøj og BørnetøjTurtle