Feier des Nationalfeiertags von Griechenland in der Metropolis von Austria am Zweiten Fastensonntag
Video der Griechischen Nationalschule zur griechischen Unabhängigkeit
200 Jahre Griechische Unabhängigkeit
Inthronisierung des neuen Metropoliten von Italien
Die Metropolis von Austria bittet um Ihre Unterstützung
Metropolit Arsenios von Austria beglückwünscht Seine Heiligkeit den neu erwählten serbischen Patriarchen Porfirije

Schulbeginn in Graz

Weiterlesen: Schulbeginn in Graz

Am Samstag, den 19. September 2020, besuchte Metropolit Arsenios die Gemeinde in Graz, um den Beginn des neuen Schuljahres in Graz zu begehen und zu segnen. Gemeinsam mit dem Gemeindepfarrer Erzpriester Dimitrios Makris und Erzdiakon Maximos Rudko feierte der Metropolit in Anwesenheit der Lehrerin Sophia Arkumani und der Schulkinder des neuen Schuljahres sowie deren Eltern die Wasserweihe anlässlich des Schulbeginns.

Weiterlesen: Schulbeginn in Graz

Eröffnung und Segnungsfeier des neuen Schuljahres in der Griechischen Nationalschule

Weiterlesen: Eröffnung und Segnungsfeier des neuen Schuljahres in der Griechischen Nationalschule

Am Samstag, den 12. September 2020, wurde das neue Schuljahr 2020/21 der Griechischen Nationalschule von Seiner Eminenz Metropolit Arsenios feierlich eröffnet und gesegnet. Metropolit Arsenios feierte in der Kathedrale zur Heiligen Dreifaltigkeit mit Bischofsvikar Erzpriester Ioannis Nikolitsis, Archimandrit Ilias Papadopoulos und Erzdiakon Maximos Rudko sowie mit den Lehrerinnen und Lehrern gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern des kommenden Schuljahres die Wasserweihe und erbat den Segen Gottes für einen guten Beginn des Schuljahres. Anwesend war ebenfalls Sofoklis Mandalidis aus der Konsularabteilung der Griechischen Botschaft in Wien.

Weiterlesen: Eröffnung und Segnungsfeier des neuen Schuljahres in der Griechischen Nationalschule

Ökumenischer Patriarch Bartholomaios I. sagt geplanten Österreichbesuch ab

Weiterlesen: Ökumenischer Patriarch Bartholomaios I. sagt geplanten Österreichbesuch ab

Die Metropolis von Austria bedauert mitteilen zu müssen, dass Seine Allheiligkeit der Ökumenische Patriarch Bartholomaios I. von Konstantinopel seinen geplanten Österreichbesuch aus Anlass der Grundsteinlegung für das erste orthodoxe Kloster in Österreich im burgenländischen St. Andrä am Zicksee leider nicht antreten können wird. Die derzeitige pandemische Entwicklung in zahlreichen europäischen Ländern und die internationale politische Lage hindern Seine Allheiligkeit an der Teilnahme vor Ort. Seine Allheiligkeit wird die Grundsteinlegung mit väterlicher Liebe, in Gebeten und mit Segenswünschen aus dem Phanar begleiten. Die Grundsteinlegung wird dennoch wie geplant am 26.9. 2020 um 11 Uhr in St. Andrä am Zicksee durch Metropolit Arsenios von Austria, Bischof Ägidius Zsifkovics und Landeshauptmann Hans Peter Doskozil durchgeführt werden.

Segnungsfeier zum neuen Schuljahr in Keszthely

Weiterlesen: Segnungsfeier zum neuen Schuljahr in Keszthely

Am Abend des 1. Septembers 2020 besuchte Seine Eminenz Metropolit Arsenios die Schule des Exarchats von Ungarn in Keszthely, um den Beginn des neuen Schuljahres feierlich zu begehen und zu segnen. Den Metropoliten begleiteten Priesterökonom Róbert Szentirmai, Erzdiakon Maximos Rudko und Schwester Arszenia Kupusz. Metropolit Arsenios feierte mit ihnen, den anwesenden Lehrerinnen und Lehrern sowie den Schulkindern die Wasserweihe und spendete seinen bischöflichen Segen für einen guten Beginn des Schuljahres.

Weiterlesen: Segnungsfeier zum neuen Schuljahr in Keszthely

Hirtenbrief zum Beginn des Kirchenjahres und zum Tag der Bewahrung der Schöpfung des Ökumenischen Patriarchen Bartholomäus

Weiterlesen: Hirtenbrief zum Beginn des Kirchenjahres und zum Tag der Bewahrung der Schöpfung des Ökumenischen...

Geliebte Brüder im Bischofsamt, im Herrn geliebte Kinder,

es ist allgemeine Überzeugung, dass die natürliche Umwelt heute in einem Ausmaß bedroht wird wie nie zuvor in der Geschichte der Menschheit. Die Größe der Bedrohung zeigt sich darin, dass nicht mehr nur die Lebensqualität, sondern die Bewahrung des Lebens auf unserem Planeten auf dem Spiel steht. Zum ersten Mal in der Geschichte kann der Mensch die Grundbedingungen des Lebens auf Erden zerstören. Die Nuklearwaffen sind das Symbol des prometheischen Titanismus des Menschen, der greifbare Ausdruck des „Allmachtskomplexes“ des modernen „Menschengottes“.

Den vollständigen Hirtenbrief finden Sie hier.

Fest der Entschlafung der Gottesmutter in der Metropolis von Austria

Weiterlesen: Fest der Entschlafung der Gottesmutter in der Metropolis von Austria

Am Abend des 14. August 2020 feierte Metropolit Arsenios gemeinsam mit den Klerikern und zahlreichen Gläubigen der Metropolis von Austria die Vesper zum Fest der Entschlafung der Gottesgebärerin. Am Ende der Vesper wurde die Artoklasie gefeierert und es folgten die Lobpreisungen (Enkomia) auf die Gottesgebärerin, sowie der Gruß der Gottesbärerin, beschlossen vom gemeinsamen Apodeipnon.

Weiterlesen: Fest der Entschlafung der Gottesmutter in der Metropolis von Austria

Liturgischer Kalender


Für heute sind keine Veranstaltungen eingetragen!
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
So Mo Di Mi Do Fr Sa

Ἐπὶ τὰς πηγάς /
Zu den Quellen


18. April 2021: Fünfter Fastensonntag

Schriftlesungsarchiv

 

Ihre Spende


Die Metropolis von Austria organisiert eine Vielzahl an karitativen, seelsorgerlichen und kulturellen Aktivitäten in Österreich und Ungarn. Da unsere Diözese, wie auch unsere Gemeinden, sich ausschließlich von Spenden finanzieren, sind wir für jede Hilfe und Unterstützung herzlich dankbar!

Ihre Spende

Vergelt´s Gott

Keine anstehende Veranstaltung

Leoben

Keine anstehende Veranstaltung

Kufstein

Keine anstehende Veranstaltung

Innsbruck

Keine anstehende Veranstaltung

 Bregenz

Keine anstehende Veranstaltung

St. Andrä am Zicksee

Details zum liturgischen Programm finden Sie auf der Website des Klosters.

Keine anstehende Veranstaltung
Legetøj og BørnetøjTurtle