Metropolit Arsenios an Jugend: Bekenntnis zur orthodoxen Tradition und zu Österreich

2646282935.jpg

Die orthodoxe Kirche in Österreich verstärkt ihre Bemühungen um die Jugend. Startschuss dazu war am Samstag, 29. September, das erste panorthodoxe Jugendtreffen in Wien-Strebersdorf. 400 orthodoxe Jugendliche aus ganz Österreich und den Nachbarländern waren am Campus der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien/Krems zusammengetroffen.

Eröffnet wurde das Jugendtreffen mit einer Göttlichen Liturgie, der Metropolit Arsenios vorstand. Er rief die Jugendlichen auf, sich mutig zu ihrem Glauben und ihrer orthodoxen Tradition wie auch zu Österreich zu bekennen: “Wir alle leben in Österreich, das uns eine gastfreundliche Heimat geworden ist und uns alle hier aufgenommen hat. Das Land, das es uns ermöglicht, unseren Glauben zu leben und zu entfalten und uns unterstützt, dass wir näher zusammen kommen.”

Der Metropolit kündigte an, dass es im kommenden Jahr ein weiteres derartiges Treffen geben wird. Weiters soll auch eine orthodoxe Jugendorganisation in Österreich gegründet werden.

 

1306977256.jpgIn seiner Predigt sagte Metropolit Arsenios weiter wörtlich: “Ich freue mich, hier die versammelten Gläubigen der vielen verschiedenen orthodoxen Traditionen zu sehen und Willkommen zu heißen. Diese Vielfalt sei sicher einer der größten Schätze,” den unser Glauben auf dieser Welt hervorgebracht hat”. Und es sei wichtig, “sie zu verinnerlichen und sie aufzunehmen, um zu verstehen, dass wir alle ein und dasselbe orthodoxe Zeugnis bekennen”.

Mit dem orthodoxen Metropoliten feierten u.a. auch der Vikar Bischof Antonios aus der Bulgarischen Kirche, viele Priester aus der Serbischen Kirche an der spitze mit dem Bischofsvikar  Vater Peter Pantic,  der Rumänische Bischofsvikar Nicolae Dura und der orthodoxe Militärseelsorger Alexander Lapin. Beide waren für die Organisation der Veranstaltung hauptverantwortlich. Bischofsvikar Dura zeigte sich im Anschluss an das Treffen sehr zufrieden. Das Zusammengehörigkeitsgefühl unter den Jugendlichen unterschiedlichster Nationalitäten sei deutlich gestärkt worden.

Der Wiener katholische Erzbischof Kardinal Christoph Schönborn bekundete in einem Grußwort die Verbundenheit der Katholischen Kirche mit der Orthodoxie in Österreich. Wörtlich schrieb der Kardinal: “Durch Ihre Gegenwart zeigen Sie jenes Gesicht Ihrer Kirche, unserer hoch geschätzten Schwesterkirche, das sie in Österreich tatsächlich hat: Es ist ein junges Gesicht, das eine lebendige Zukunft Ihrer Kirche abbildet. Ich wünsche Ihnen, dass dieser heutige Tag für Sie und für die gesamte Orthodoxie Bedeutung hat”.

3265664584.jpgAm Samstagnachmittag konnten die Jugendlichen aus zahlreichen Workshops wählen. Das Motto des Jugendtreffens war dem Lukasevangelium entnommen: “Ich sage dir, steh auf!” Die Veranstaltung in Wien-Strebersdorf ging auf einen Beschluss der Orthodoxen Bischofskonferenz von Österreich zurück. Im vergangenen Frühjahr hatten die für Österreich zuständigen Bischöfe sich für verstärkte kirchliche Bemühungen um die Jugend ausgesprochen. Zu dem Treffen waren auch Jugendliche aus Deutschland und Tschechien angereist.

So Mo Di Mi Do Fr Sa

Fastenkalender


So Mo Di Mi Do Fr Sa

Ἐπὶ τὰς πηγάς /
Zu den Quellen:
Schriftlesung am Sonntag







21.07.2019: 5. Matthäussonntag

Schriftlesungen-Archiv

Ihre Spende


Die Metropolis von Austria organisiert eine Vielzahl an karitativen, seelsorgerlichen und kulturellen Aktivitäten in Österreich und Ungarn. Da unsere Diözese, wie auch unsere Gemeinden, sich ausschließlich von Spenden finanzieren, sind wir für jede Hilfe und Unterstützung herzlich dankbar!

Ihre Spende

Vergelt´s Gott

Keine anstehende Veranstaltung

Wien (in deutscher Sprache)

Keine anstehende Veranstaltung

Traiskirchen

Keine anstehende Veranstaltung

Leoben

Keine anstehende Veranstaltung

Graz

Keine anstehende Veranstaltung

Klagenfurt

Keine anstehende Veranstaltung

Kufstein

Keine anstehende Veranstaltung

Innsbruck

Keine anstehende Veranstaltung

St. Andrä am Zicksee

Details zum liturgischen Programm finden Sie auf der Website des Klosters.

Keine anstehende Veranstaltung

Videothek


Audiothek


In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

Bibliothek


Legetøj og BørnetøjTurtle