Ein neuer Priester für die Gemeinde in Graz

752203025.jpg

Die Gemeinde in Graz hat einen neuen Priester: Vater Zaphirios Koutelieris. Am Sonntag, 11. September, besuchte Metropolit Arsenios in Begleitung von Erzdiakon Athanasius die Gemeinde in Graz. In der feierlichen Liturgie wurde Vater Zaphirios der Gemeinde vorgestellt und als verantwortlicher Priester eingesetzt. Am Ende der Liturgie wurde auch der Ritus der Kreuzerhöhung anlässlich des bevorstehenden Festes der Kreuzerhöhung am 14. September gefeiert, sowie die Kinder zum Beginn des neuen Schuljahres gesegnet.


160915 4In seiner Predigt sprach der Metropolit über den Apostel des Tages (Gal 6,11-18), in dem der Apostel Paulus sagte, dass er sich allein des Kreuzes Christi rühmen wolle. Auch im Evangelium des Tages (Joh. 3,13-17) wurde deutlich, dass Christus das Wichtigste in unserem Leben ist: „Durch die Ankunft Christi und durch den Glauben an Ihn kann der Mensch gerettet werden und das ewige Leben erlangen. Wenn wir an Christus Glauben, haben wir Zuversicht und Frieden. Der Glaube an Jesus Christus gibt uns auch die Freiheit, anders zu denken und zu handeln als die Welt, und uns nicht von der rationalen Logik beherrschen zu lassen.“
Am Ende der Liturgie wurde der Ritus der Kreuzerhöhung gefeiert und für die Stadt und das Land und alle Menschen gebetet. Im Anschluss daran feierte der Metropolit eine Wasserweihe und segnete die Kinder für das neue Schuljahr. Er wünschte Ihnen auch in diesem Jahr Gottes Beistand und viel Erfolg in allen Ihren Werken.

160915 6Metropolit Arsenios ermunterte die Gläubigen, ihren neuen Priester in seiner Aufgabe stets in Liebe zu unterstützen und seinen Ratschlägen zu folgen. Vater Zaphirios ermahnte er, sich stets um seine Gläubigen zu sorgen und ihnen so gut er könne in ihrer geistigen Entwicklung beizustehen.
Anschließend waren alle Anwesenden eingeladen, beim gemeinsamen Kaffee und Kuchen mit dem neuen Priester ins Gespräch zu kommen und ihn und seine Familie näher kennen zu lernen.

So Mo Di Mi Do Fr Sa
So Mo Di Mi Do Fr Sa

Ἐπὶ τὰς πηγάς /
Zu den Quellen


10. Januar 2021: Sonntag nach Theophanie

Schriftlesungsarchiv

 

Ihre Spende


Die Metropolis von Austria organisiert eine Vielzahl an karitativen, seelsorgerlichen und kulturellen Aktivitäten in Österreich und Ungarn. Da unsere Diözese, wie auch unsere Gemeinden, sich ausschließlich von Spenden finanzieren, sind wir für jede Hilfe und Unterstützung herzlich dankbar!

Ihre Spende

Vergelt´s Gott

Traiskirchen

Keine anstehende Veranstaltung

Leoben

Keine anstehende Veranstaltung

Klagenfurt

Keine anstehende Veranstaltung

Kufstein

Keine anstehende Veranstaltung

Innsbruck

Keine anstehende Veranstaltung

Salzburg

Keine anstehende Veranstaltung

 Bregenz

Keine anstehende Veranstaltung

St. Andrä am Zicksee

Details zum liturgischen Programm finden Sie auf der Website des Klosters.

Keine anstehende Veranstaltung
Legetøj og BørnetøjTurtle