Ökumenischer Patriarch Bartholomaios I. in Wien

3382827921.jpg

Der Ökumenische Patriarch Bartholomaios I. hat von 25. bis 28. November Wien besucht und eine Reihe von Akzenten gesetzt. Zunächst hatte Seine Allheiligkeit Gelegenheit, in Begleitung von Metropolit Arsenios die griechisch-orthodoxen Priester des Exarchats von Ungarn zu treffen. Der Ökumenische Patriarch erkundigte sich dabei ausführlich über das Wirken der griechisch-orthodoxen Kirche in Ungarn. Sein besonderes Interesse galt den Beziehungen des ungarischen Staates zum Exarchat von Ungarn, worüber ihn Metropolit Arsenios und die Priester detailliert informierten. Zu einem zentralen Gesprächspunkt zählte das weitere Schicksal der orthodoxen Kirche zur Entschlafung Marias in Budapest. (Die von den Griechen gebaute Kirche steht derzeit nicht dem Ökumenischen Patriarchat sondern dem Patriarchat von Moskau zur Verfügung).

Danach besuchte der Patriarch das Grab von Metropolit Michael am Wiener Zentralfriedhof, wo er ein Totengedächtnis hielt. Der Ökumenische Patriarch erbat die ewige Seelenruhe für den Verstorbenen und hob sein bedeutendes pastorales Werk im Dienste der Kirche im Allgemeinen und der Metropolis von Austria im Besonderen hervor.

Weiters trafen Seine Allheiligkeit und die Delegation des Ökumenischen Patriarchates auf 614204286.jpgEinladung des Apostolischen Nuntius in Österreich, Erzbischof Peter Stephan Zurbriggen, mit dem römisch-katholischen Kurienkardinal Jean-Louis Tauran und dessen Delegation in der Nuntiatur zu einem Mittagessen zusammen. Mittelpunkt des überaus konstruktiven Gespräches bildeten verschiedene Aspekte des ökumenischen Dialogs, dessen Priorität und gezielte Weiterführung allgemein begrüßt wurden. – Kardinal Tauran ist Präsident des Päpstlichen Rates für den interreligiösen Dialog. Der Kardinal und Patriarch Bartholomaios I. waren Hauptredner bei der feierlichen Eröffnung des König Abdullah-Dialogzentrums am 26. November in der Wiener Hofburg.

Ein festliches Abendessen zu Ehren des Ökumenischen Patriarchen und seiner Delegation, das von der Metropolis von Austria ausgerichtet wurde, bildete schließlich den Abschluss des Besuchs Seiner Allheiligkeit in Wien.

So Mo Di Mi Do Fr Sa

Fastenkalender


So Mo Di Mi Do Fr Sa

Ἐπὶ τὰς πηγάς /
Zu den Quellen


17. Januar 2021: Sonntag

Schriftlesungsarchiv

 

Ihre Spende


Die Metropolis von Austria organisiert eine Vielzahl an karitativen, seelsorgerlichen und kulturellen Aktivitäten in Österreich und Ungarn. Da unsere Diözese, wie auch unsere Gemeinden, sich ausschließlich von Spenden finanzieren, sind wir für jede Hilfe und Unterstützung herzlich dankbar!

Ihre Spende

Vergelt´s Gott

Leoben

Keine anstehende Veranstaltung

Klagenfurt

Keine anstehende Veranstaltung

Kufstein

Keine anstehende Veranstaltung

Innsbruck

Keine anstehende Veranstaltung

 Bregenz

Keine anstehende Veranstaltung

St. Andrä am Zicksee

Details zum liturgischen Programm finden Sie auf der Website des Klosters.

Keine anstehende Veranstaltung
Legetøj og BørnetøjTurtle