Griechische Nationalschule: Weihnachtsfest 2012

3734986044.jpg

Zu einer vorweihnachtlichen Feier lud die Griechische Nationalschule am Samstagnachmittag, 15. Dezember, alle Schüler, Eltern und Geschwister in die Kathedrale "Zur Heiligen Dreifaltigkeit" ein. Schülergruppen aus verschiedenen Klassen trugen weihnachtliche griechische Gedichte vor und bekamen dafür reichlich Applaus. Traditionelle weihnachtliche Lieder aus unterschiedlichen Regionen Griechenlands rundeten das Festprogramm ab. Als Ehrengast konnte Metropolit Arsenios bei der Feier den griechischen Generalkonsul in Wien, Dimitrios Daskalakis, begrüßen.

Metropolit Arsenios bedankte sich in seiner Funktion als Direktor der Schule bei den Schülerinnen und Schülern sowie beim Lehrkörper für ihren Einsatz und die ausgezeichnete Gestaltung der Feier. Zum bevorstehenden Weihnachtsfest sagte der Metropolit wörtlich: "Wir sollen unsere Herzen öffnen und das Licht empfangen, welches unser Erlöser und Herr Jesus Christus mit seiner Geburt schenkt. Dieses Licht wird uns von der Dunkelheit schützen und uns führen und helfen."

Anschließend bedankte sich Metropolit Arsenios bei den Eltern, die ihren Kindern den Besuch der Nationalschule ermöglichen. Er teilte weiters mit, dass der griechische Minister für Unterricht und Religion, Konstantinos Arvanitopoulos, seine Zusage bereits in die Praxis umgesetzt hat und die griechische Administration trotz der großen finanziellen Schwierigkeiten eine pädagogische Fachkraft für die Vorschule bereitstellt. Er sei sehr erfreut, so der Metropolit, dass damit der ordnungsgemäße Schulbetrieb für alle Altersklassen sichergestellt ist.

Zum Ausklang der Weihnachtsfeier fand ein kleiner Basar statt. Der Erlös kommt den Schulen der Metropolis in Ungarn zu Gute.

So Mo Di Mi Do Fr Sa

Fastenkalender


So Mo Di Mi Do Fr Sa

Ἐπὶ τὰς πηγάς /
Zu den Quellen


17. Januar 2021: Sonntag

Schriftlesungsarchiv

 

Ihre Spende


Die Metropolis von Austria organisiert eine Vielzahl an karitativen, seelsorgerlichen und kulturellen Aktivitäten in Österreich und Ungarn. Da unsere Diözese, wie auch unsere Gemeinden, sich ausschließlich von Spenden finanzieren, sind wir für jede Hilfe und Unterstützung herzlich dankbar!

Ihre Spende

Vergelt´s Gott

Leoben

Keine anstehende Veranstaltung

Klagenfurt

Keine anstehende Veranstaltung

Kufstein

Keine anstehende Veranstaltung

Innsbruck

Keine anstehende Veranstaltung

 Bregenz

Keine anstehende Veranstaltung

St. Andrä am Zicksee

Details zum liturgischen Programm finden Sie auf der Website des Klosters.

Keine anstehende Veranstaltung
Legetøj og BørnetøjTurtle