Neuer Kirchenkalender für das Jahr 2019 erschienen

368996764.jpg

Der neue Kirchenkalender für das Jahr 2019 der Metropolis von Austria ist erschienen. Der Kalender ist zweisprachig in griechischer und deutscher Sprache. In inhaltlicher Hinsicht widmet sich der diesjährige Kalender dem Gebet, „dieser inneren Notwendigkeit des Menschen, sich an den Dreimalheiligen Gott zu wenden, mit seinem Schöpfer zu verkehren und mit Ihm zu kommunizieren“, wie Metropolit Arsenios in seinem Vorwort schreibt.

„Das Gebet befreit den Menschen von seinen Leidenschaften und seinem Unvermögen und hilft ihm, eine wahrhafte Beziehung mit Gott zu pflegen,“ so der Metropolit weiter. Diese Beziehung, so wird auch Seine Allheiligkeit, der Ökmenische Patriarch Bartholomaios I. in seinem Grußwort nicht müde zu betonen, ist keineswegs „als Privileg oder als Plficht nur der frommen Gläubigen, der Mönche oder des heiligen Klerus zu verstehen“. Im Gegenteil, „das Gebet ist Ruf und Quelle der geistlichen Erneuerung für alle Gläubigen hat kirchlichen Charakter.“

Neben einigen ausgewählten Zitaten von großen Vätern und Heiligen der Kirche über die Bedeutung des Gebets hat auch Metropolit Kallistos Ware von Diokleia einen Aufsatz über das Persönliche Gebet geschrieben, in welchem er der „Definition“ des Gebets des hl. Theophan des Einsiedlers aus dem 19. Jh. nachspürt: „Beten„Betenist Stehen vor Gott, mit dem Geist im Herzen, undununterbrochen vor Ihm zu stehen, Tag und Nacht,bis zum Ende des Lebens“.

Der Kalender enthält zudem eine Auflistung aller Feiertage des Jahres. Weiters finden sich die Adressen aller Pfarren und Mitarbeiter der Metropolis. Der Kalender wird kostenlos verteilt, Spenden zur Abdeckung der Druckkosten sind aber jederzeit herzlich willkommen.

So Mo Di Mi Do Fr Sa

Fastenkalender


So Mo Di Mi Do Fr Sa

Ἐπὶ τὰς πηγάς /
Zu den Quellen:
Schriftlesung am Sonntag







21.07.2019: 5. Matthäussonntag

Schriftlesungen-Archiv

Ihre Spende


Die Metropolis von Austria organisiert eine Vielzahl an karitativen, seelsorgerlichen und kulturellen Aktivitäten in Österreich und Ungarn. Da unsere Diözese, wie auch unsere Gemeinden, sich ausschließlich von Spenden finanzieren, sind wir für jede Hilfe und Unterstützung herzlich dankbar!

Ihre Spende

Vergelt´s Gott

Keine anstehende Veranstaltung

Wien (in deutscher Sprache)

Keine anstehende Veranstaltung

Traiskirchen

Keine anstehende Veranstaltung

Leoben

Keine anstehende Veranstaltung

Graz

Keine anstehende Veranstaltung

Klagenfurt

Keine anstehende Veranstaltung

Kufstein

Keine anstehende Veranstaltung

Innsbruck

Keine anstehende Veranstaltung

St. Andrä am Zicksee

Details zum liturgischen Programm finden Sie auf der Website des Klosters.

Keine anstehende Veranstaltung

Videothek


Audiothek


In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

Bibliothek


Legetøj og BørnetøjTurtle