Wasserweihe im Exarchat von Ungarn

Am Wochenende vom 19. und  20. Januar 2019 besuchte Seine Eminenz Metropolit Arsenios das Exarchat von Ungarn um die alljährliche Wasserweihe zu zelebrieren, den Klerus und die Gläubigen zu treffen und ein gesegnetes und fruchtbringendes neues Jahr zu wünschen.

Am 19. Januar zelebrierte Bischof Paisios von Apameia gemeinsam mit dem Klerus des Exarchats und zahlreich erschienenen Gläubigen die Göttliche Liturgie in der Kirche in Keszthely, die freundlicherweise von der römisch-katholischen Gemeinde zur Verfügung gestellt wurde. In seiner Predigt sprach Bischof Paisios über das Fest der Theophanie, der Erscheinung Gottes in der Welt und betonte besonders die Bedeutung des freien Menschen, diese Erscheinung Gottes durch ihn in der Welt sichtbar und für alle Menschen erfahrbar werden zu lassen. Durch die Taufe haben wir Christus angezogen, so der Bischof, nun liegt es an uns, wie Johannes der Täufer, Christus immer größer werden zu lassen, unseren Willen dem Seinen unterzuordnen und in unserem ganzen Leben Ihm immer ähnlicher zu werden.

1138970524.jpgIm Anschluss an die Göttliche Liturgie erfolgte die alljährliche Wasserweihe am Plattensee, an der ebenfalls zahlreiche Gläubige teilnahmen. Anschließend folgte eine Agape in der Schule in Keszthely, zu welcher alle Mitfeiernden eingeladen waren zu einem gemeinsam Austausch und sich ein gesegnetes neues Jahr zu wünschen.

Am Sonntag, den 20. Januar zelebrierte Metropolis Arsenios gemeinsam mit Bischof Paisios von Apameia und dem Klerus des Exarchats die Göttliche Liturgie in der Kapelle zur Weisheit Gottes in Budapest. Es folgte nach der Liturgie wurde noch das Totengedächtnis von Erzpriester Josef Kalota, der vor einem Jahr entschlafen ist. Der Metropolit erinnerte an den selbstlosen Einsatz von P. Josef für die Kirche und das Exarchat von Ungarn und reif alle Gläubigen auf, weiterhin für seine Seele zu beten. Am Abend wurde in der Kirche des hl. Demetrios und Helena in Beloiannisz noch ein Trishagion für die Seele des Erzpriesters gebetet, an welchem viele Gemeindemitglieder teilnahmen.

3486957560.jpgAm Sonntag nach der Liturgie wurde schließlich noch die traditionelle Vasilopita der griechischen Selbstverwaltung in Ungarn, repräsentiert durch ihren Präsidenten Georgios Koukoumtzis, angeschnitten. Ebenfalls anwesend waren der Botschafter Griechenlands in Ungarn S. E. Herr Dimitrios Letsios und der Botschafter Zyperns in Ungarn S. E. Herr Panagiotis Panagiotopoulos. Metropolit Arsenios sprach zu diesem Anlass allen seinen Dank aus und wünschte allen Anwesenden ein von Gott gesegnetes neue Jahr. Dabei betonte er, dass die Zeit ein wertvollen und von Gott den Menschen geschenktes Gut ist, dass es gilt, gut und sinnvoll zu nutzen, um so gemeinsam am Aufbau des Reiches Gottes zu arbeiten. Der Metropolit rief alle dazu auf, gemeinsam daran zu arbeiten und die Einheit zu wahren, denn Einheit ist das größte und überzeugendste Merkmal der Liebe, die Gott selbst ist. Es folgte eine Agape mit griechischem Essen und Musik und die Gelegenheit, gemeinsam zu feiern und zu tanzen.

702633465.jpg

2795610201.jpg

111869240.jpg

Liturgischer Kalender


Für heute sind keine Veranstaltungen eingetragen!
So Mo Di Mi Do Fr Sa
3
4
7
10
11
12
13
14
18
19
20
21
25
26
27
28
So Mo Di Mi Do Fr Sa

Ἐπὶ τὰς πηγάς /
Zu den Quellen:
Schriftlesung am Sonntag





23.06.2019: Allerheiligen

Schriftlesungen-Archiv

Ihre Spende


Die Metropolis von Austria organisiert eine Vielzahl an karitativen, seelsorgerlichen und kulturellen Aktivitäten in Österreich und Ungarn. Da unsere Diözese, wie auch unsere Gemeinden, sich ausschließlich von Spenden finanzieren, sind wir für jede Hilfe und Unterstützung herzlich dankbar!

Ihre Spende

Vergelt´s Gott

Leoben

Keine anstehende Veranstaltung

Klagenfurt

Keine anstehende Veranstaltung

Innsbruck

Keine anstehende Veranstaltung

St. Andrä am Zicksee

Details zum liturgischen Programm finden Sie auf der Website des Klosters.

Keine anstehende Veranstaltung

Videothek


Audiothek


In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

Bibliothek


Legetøj og BørnetøjTurtle