Lange Nacht der Kirchen

„Das Gebet ist die Lebensader eines jeden Menschen“, betonte Seine Eminenz Metropolit Arsenios von Austria anlässlich der diesjährigen „Langen Nacht der Kirchen“, die am 24. Mai 2019 zum 15. Mal in ganz Österreich stattgefunden haben. Neben zahlreichen anderen Kirchen haben auch die Kirchen der Metropolis von Austria in Wien ihre Türen für überaus zahlreiche und interessierte Besucher geöffnet.

 

3154173677.jpg

Erstmals waren nicht nur die Kathedrale zur Heiligen Dreifaltigkeit und die Kirche zum hl. Georg für Besucher zugänglich, sondern auch die neu eingerichtete und teilweise bereits ausgemalte Kapelle zum hl. Johannes Chrysostomus. Abwechselnd wurde den in großer Zahl erschienen Besuchern in den drei Kirchen ein reiches Programm geboten, von Führungen mit interessanten Einblicken in die griechische Präsenz in Wien und Österreich, den orthodoxen Kirchenbau und die orthodoxe Spiritualität bis hin zu Konzerten mit traditionellen byzantinischen Gesängen, die vom Chor der Schule für byzantinische Musik der Metropolis von Austria vorgetragen wurden. Daneben bestand auch die Einladung und Gelegenheit, mit den Priestern der Metropolis von Austria ins Gespräch zu kommen.

In seinem diesjährigen Grußwort zur Langen Nacht der Kirchen sprach Metropolit Arsenios besonders über die Bedeutung der Kirchen als Orte des Gebets. Wenn das Gebet tatsächlich die „Lebensader“ der Menschen ist, dann ist dieses Gespräch mit Gott, die Aufnahme der und das Eintreten in die Beziehung mit dem Ewigen lebensnotwendig. Er lud alle Besucher der Kirchen ein, auch „die Pforten unserer Seelen für den Herrn zu öffnen, auf dass Er in uns sei und wir in Ihm, auf dass wir ‚beten ohne Unterlass‘“.

(c) Foto: Alexander Müller | www.alexandermüller.at

977276382.jpg

4205431543.jpg

2783860287.jpg

1338393259.jpg

So Mo Di Mi Do Fr Sa
So Mo Di Mi Do Fr Sa

Ἐπὶ τὰς πηγάς /
Zu den Quellen:
Schriftlesung am Sonntag







21.07.2019: 5. Matthäussonntag

Schriftlesungen-Archiv

Ihre Spende


Die Metropolis von Austria organisiert eine Vielzahl an karitativen, seelsorgerlichen und kulturellen Aktivitäten in Österreich und Ungarn. Da unsere Diözese, wie auch unsere Gemeinden, sich ausschließlich von Spenden finanzieren, sind wir für jede Hilfe und Unterstützung herzlich dankbar!

Ihre Spende

Vergelt´s Gott

Keine anstehende Veranstaltung

Wien (in deutscher Sprache)

Keine anstehende Veranstaltung

Traiskirchen

Keine anstehende Veranstaltung

Leoben

Keine anstehende Veranstaltung

Graz

Keine anstehende Veranstaltung

Klagenfurt

Keine anstehende Veranstaltung

Kufstein

Keine anstehende Veranstaltung

Innsbruck

Keine anstehende Veranstaltung

St. Andrä am Zicksee

Details zum liturgischen Programm finden Sie auf der Website des Klosters.

Keine anstehende Veranstaltung

Videothek


Audiothek


In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

Bibliothek


Legetøj og BørnetøjTurtle