Nationalratspräsident Sobotka im Ökumenischen Patriarchat

320702999.jpg

Am 28. Juni 2022 empfing Seine Allheiligkeit Ökumenischer Patriarch Bartholomaios Parlamentspräsident Mag. Wolfgang Sobotka und eine Delegation im Sitz des Patriarchats im Phanar in Konstantinopel. Während des Besuchs hatten die Gäste die Gelegenheit, vom Wirken und von den Initiativen des Ökumenischen Patriarchats zu erfahren.

 

Der Ökumenischer Patriarch Bartholomaios war bereits mehrfach dem Bundespräsidenten und anderen Vertretern der Politik in Österreich bei seinen Besuchen in der Metropolis von Austria begegnet. Über den Besuch der Delegation aus Österreich zeigte er sich daher sehr erfreut und hob abermals die bedeutende Rolle des Ökumenischen Patriarchats für die Orthodoxie weltweit hervor.

3765632318.jpgAußerdem wurden auch Themen von gemeinsamem Interesse besprochen, etwa der andauernde Krieg in Ukraine. Mit dem Nationalratspräsidenten Sobotka besuchten auch die Abgeordneten Nurten Yılmaz, Dr. Johannes Wimmer, Botschafter in Ankara, Dr. Angelika Hable, Leiterin des Parlamentsdienstes für EU & Internationales, sowie Generalkonsul Josef Saiger BA MA die Räumlichkeiten des Ökumenischen Patriarchats. Am herzlichen Empfang der Gäste nahmen auch Metropolit Emmanuel (Adamakis) von Chalkedon, Generalvikar Theodor Meimaris, der Kirchenvorsteher und Leiter der Patriarchalkanzlei Aetios sowie Diakon Jakob, Kanzler und Schriftführer der Heiligen Synode teil.

3262167040.jpgIm Anschluss wurden die Gäste durch die Patriachatskirche zum heiligen Georg geführt. Dabei wurden sowohl die Geschichte des Ökumenischen Patriarchats als auch verschiedene Kostbarkeiten vorgestellt. Der Besuch des Parlamentspräsidenten Sobotka im Ökumenischen Patriarchat unterstrich die weltweite Bedeutung des Ökumenischen Patriarchats für die Christenheit.

Fotos: Ökumenisches Patriarchat von Konstantinopel / Fos Fanariou

Liturgischer Kalender


Für heute sind keine Veranstaltungen eingetragen!
So Mo Di Mi Do Fr Sa
So Mo Di Mi Do Fr Sa

Ἐπὶ τὰς πηγάς /
Zu den Quellen


7. August 2022: Achter Matthäussonntag

Schriftlesungsarchiv

 

Ihre Spende


Die Metropolis von Austria organisiert eine Vielzahl an karitativen, seelsorgerlichen und kulturellen Aktivitäten in Österreich und Ungarn. Da unsere Diözese, wie auch unsere Gemeinden, sich ausschließlich von Spenden finanzieren, sind wir für jede Hilfe und Unterstützung herzlich dankbar!

Ihre Spende

Vergelt´s Gott

Wien (in deutscher Sprache)

siehe www.orthodoxie.at

Mödling

Keine anstehende Veranstaltung

Kufstein

Keine anstehende Veranstaltung

Innsbruck

Keine anstehende Veranstaltung

Linz

Keine anstehende Veranstaltung

St. Andrä am Zicksee

Details zum liturgischen Programm finden Sie auf der Website des Klosters.

Keine anstehende Veranstaltung
Legetøj og BørnetøjTurtle