Erzbischöfliche Göttliche Liturgie mit Großer Wasserweihe in Bregenz und Segnung des Bodensees 2024

343782511.jpg

In Fortsetzung seines Pastoralbesuches begab sich Seine Eminenz am Sonntag, den 14. Januar 2024, in Begleitung des Generalvikars der Metropolis, Archimandriten Maximus Rudko, und des Diakons Erasmus Brankovski in die Landeshauptstadt Vorarlbergs, wo die Gemeinde der Drei Hierarchen im römisch-katholischen Seekapelle brüderlich untergebracht wird. Die Erzbischöfliche Göttliche Liturgie zum Gedenken an die Heiligen Apostelgleiche Nina von Georgien, die Äbte von Sina und Raitho und des heiligen Sava, des ersten Erzbischofs von Serbien, wurde von Seiner Eminenz Metropolit Arsenios von Austria geleitet, assistiert von Generalvikar Archimandrit Maximus Rudko, Pater Ovidiu Cozma von der rumänischen Präsenz in Österreich und Diakon Erasmus. An der Wasserweihe nahmen auch P. Goran Eric und P. Nikola Balovic von der serbischen Präsenz und P. Andrei Bordeianu von der rumänischen Präsenz im Gebet teil.

In seiner Predigt sprach Seine Eminenz über das Fest der Theophanie, über die Manifestation des Dreifaltigen Gottes bei der Taufe Jesu Christi, über das Werk der Erlösung des Menschen durch die Menschwerdung des Wortes Gottes und lud die Gläubigen ein, ein Licht in der Welt zu werden, in dem sich Gott in ihrem Leben und Wirken offenbart. Er wünschte allen ein gutes und gesegnetes Jahr und rief zu Einheit, Liebe und Eintracht auf.

Schließlich dankte Seine Eminenz dem Vertreter des römisch-katholischen Bischofs von Feldkirch Benno Elbs, Diakon Herold Hinteregger, für seine Anwesenheit und den bischöflichen Segen sowie für die Unterstützung bei der Feier der Göttlichen Liturgie in den orthodoxen Gemeinden der Region. Anschließend fuhren sie zur Wasserweihe am Bodensee. Seine Eminenz wünschte allen ein gutes neues Jahr, während in einem griechischen Restaurant in der Nähe nach altem Brauch der Neujahrskuchen angeschnitten und ein festliches Essen serviert wurde. Dabei hatten die Gemeindemitglieder Gelegenheit, mit Seiner Eminenz ins Gespräch zu kommen und Neujahrswünsche auszutauschen.

Fotos:

3119115418.jpg3119115418.jpg 3119115418.jpg 197734538.jpg 917051706.jpg 1896440810.jpg 1281968730.jpg 3459898763.jpg 2223621418.jpg4082758715.jpg 890586607.jpg 141913183.jpg

Mo Di Mi Do Fr Sa So
Mo Di Mi Do Fr Sa So
7
Datum : 07.02.2024
9
Datum : 09.02.2024
14
Datum : 14.02.2024
16
Datum : 16.02.2024
21
Datum : 21.02.2024
23
Datum : 23.02.2024
28
Datum : 28.02.2024

Ἐπὶ τὰς πηγάς /
Zu den Quellen


Sonntag, 18. Februar 2024

Schriftlesungsarchiv

Ihre Spende


Die Metropolis von Austria organisiert eine Vielzahl an karitativen, seelsorgerlichen und kulturellen Aktivitäten in Österreich und Ungarn. Da unsere Diözese, wie auch unsere Gemeinden, sich ausschließlich von Spenden finanzieren, sind wir für jede Hilfe und Unterstützung herzlich dankbar!

Ihre Spende

Vergelt´s Gott

Legetøj og BørnetøjTurtle