Metropolit Arsenios besucht die orthodoxe Gemeinde in Graz

Metropolit Arsenios besucht die orthodoxe Gemeinde in Graz

Am Sonntag den 6. April 2014, dem Sonntag der Heiligen Maria von Ägypten, besuchte Metropolit Arsenios die Gemeinde in Graz und zelebrierte zusammen mit Erzpriester Athanasios Papaeuthimiou die Göttliche Liturgie. Zahlreiche Gläubige nahmen an der Liturgie teil. 

In seiner Predigt sprach Metropolit Arsenios über das Evangelium des Tages (Mk 10,32-45): „In diesem Evangelium bereitet Christus seine Jünger auf seine bevorstehende Passion vor. Auch wir haben uns durch die Fastenzeit auf die Passion und die Auferstehung Christi vorbereitet. Im heutigen Evangelium baten die Jünger Jakobus und Johannes Christus, dass sie zu seiner Rechten und Linken sitzen dürften, also die Ehrenplätze erhalten würden. Sie baten um macht- und ehrenvolle Positionen. Wir folgen Christus allein aus Liebe, ohne etwas dafür zu verlangen. Wir erwarten von Christus nicht, dass er uns im Austausch für unsere Gefolgschaft Reichtum, Erfolg oder Macht schenkt. Das einzige worauf wir hoffen ist, mit Christus in der Ewigkeit vereint zu sein.“

Christ sein bedeute Freiheit, betonte der Metropolit: „Niemand zwingt uns, in die Kirche zu kommen, zu fasten oder zu beten. Wenn wir nicht wollen, müssen wir es nicht tun. Doch aus Liebe zu Christus bemühen wir uns, den geistlichen Kampf gegen unsere Leidenschaften zu führen und unser Kreuz auf uns zu nehmen, damit wir Christus näher sein können. Wir folgen dem Vorbild Christi, welcher ebenfalls freiwillig das Kreuz und den Tod auf sich genommen hat, um uns Menschen, die er so liebt, zu retten.“

Liturgischer Kalender


Für heute sind keine Veranstaltungen eingetragen!
So Mo Di Mi Do Fr Sa
So Mo Di Mi Do Fr Sa

Ἐπὶ τὰς πηγάς /
Zu den Quellen

Schriftlesung am Sonntag

 


17.11.2019: Neunter Lukassonntag

Schriftlesungsarchiv

 

Ihre Spende


Die Metropolis von Austria organisiert eine Vielzahl an karitativen, seelsorgerlichen und kulturellen Aktivitäten in Österreich und Ungarn. Da unsere Diözese, wie auch unsere Gemeinden, sich ausschließlich von Spenden finanzieren, sind wir für jede Hilfe und Unterstützung herzlich dankbar!

Ihre Spende

Vergelt´s Gott

Kufstein

Keine anstehende Veranstaltung

Innsbruck

Keine anstehende Veranstaltung

St. Andrä am Zicksee

Details zum liturgischen Programm finden Sie auf der Website des Klosters.

Keine anstehende Veranstaltung

Videothek


Audiothek


In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

In order to view RSCoolMp3Player you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

Bibliothek


Legetøj og BørnetøjTurtle