Liturgie und Zeugnisverleihung in Graz

1204414224.jpg

Am Sonntag, 22. Juni 2014 feierte Metropolit Arsenios die Göttliche Liturgie in Graz zusammen mit den Kindern der griechischen Schule in Graz und deren Eltern. In Seiner Predigt betonte der Metropolit die Wichtigkeit der geistigen Nahrung für die Seele: „Sie als Eltern sorgen sehr sorgfältig für das leibliche und körperliche Wohl ihrer Kinder, für Nahrung, Kleidung und soziale Kontakte. Sie nehmen große Mühen auf sich, um Ihren Kindern Freizeitaktivitäten, Sport oder Musikunterricht zu ermöglichen. All das ist sehr gut und wichtig. Allerdings darf man bei all diesen Aktivitäten nicht die geistliche Dimension des Menschen vergessen. Die Kirche ist der Leib Christi. Es ist wichtig, dass Sie und die Kinder, für die Sie die Verantwortung tragen, Teil dieses Leibes sind. Damit der Mensch ganz ist und sich gesund und stabil entwickeln kann, muss auch die geistliche Entwicklung gefördert werden.“

Weiter führte der Metropolit aus, dass er sich sehr über die Gründung der griechischen Schule in Graz freue und mit Zufriedenheit auf das erfolgreiche erste Jahr ihrer Funktion zurückblicke. Er sicherte den Eltern und Organisatoren auch weiterhin die Unterstützung der Metropolis von Austria zu und bekräftigte seinen Wunsch, dass auch in Zukunft, Eltern, Kinder und die Kirche gemeinsam zum Wohle Aller zusammenarbeiten sollen.

2316975127.jpgNach der Liturgie versammelten sich Kinder, Eltern und Gläubige im nahen Gemeindesaal der Kirche. Die Schüler der griechischen Schule von Graz trugen eine Reihe von Gedichten, Liedern, Tänzen und Musikstücken vor. Metropolit Arsenios beglückwünschte die Kinder zu Ihren Leistungen und dankte Erzpriester Athanasios Papaeuthimiou, der Lehrerin Maria Chalkiti und der Kindergärtnerin Evanthia Vassi für Ihre Bemühungen und Ihre Arbeit zur Errichtung der Schule und der Organisation des Unterrichts. Am Ende des Programms teilte der Metropolit die Zeugnis an die Kinder aus und schenkte jedem Kind eine kleine Ikone der Heiligen Sofia (=Weisheit), mit Ihren Töchtern Glaube, Hoffnung und Liebe.

 

 
So Mo Di Mi Do Fr Sa
So Mo Di Mi Do Fr Sa

Ἐπὶ τὰς πηγάς /
Zu den Quellen


10. Januar 2021: Sonntag nach Theophanie

Schriftlesungsarchiv

 

Ihre Spende


Die Metropolis von Austria organisiert eine Vielzahl an karitativen, seelsorgerlichen und kulturellen Aktivitäten in Österreich und Ungarn. Da unsere Diözese, wie auch unsere Gemeinden, sich ausschließlich von Spenden finanzieren, sind wir für jede Hilfe und Unterstützung herzlich dankbar!

Ihre Spende

Vergelt´s Gott

Leoben

Keine anstehende Veranstaltung

Klagenfurt

Keine anstehende Veranstaltung

Kufstein

Keine anstehende Veranstaltung

Innsbruck

Keine anstehende Veranstaltung

 Bregenz

Keine anstehende Veranstaltung

St. Andrä am Zicksee

Details zum liturgischen Programm finden Sie auf der Website des Klosters.

Keine anstehende Veranstaltung
Legetøj og BørnetøjTurtle