Göttliche Liturgie in deutscher Sprache

3747993020.jpg

Mit dem Ende der Sommerpause werden die Feiern der Göttlichen Liturgie in deutscher Sprache wieder aufgenommen. Prinzipiell wird die Göttliche Liturgie auf Deutsch jeden ersten Donnerstag im Monat um 18 Uhr in der Kathedrale zur Heiligen Dreifaltigkeit gefeiert. Auf Grund des kirchlichen Kalenders sowie praktischer Gründe kann es in manchen Monaten jedoch zu Abweichungen von diesem Schema kommen.

Die kommenden Termine: 2. Oktober , 13. November (zweiter Donnerstag im Monat), 4. Dezember (Liturgie zu Ehren der Hl. Barbara), 8. Jänner (zweiter Donnerstag im Monat), 5. Februar, 5. März (Liturgie der vorgeweihten Gaben),             2. April (Liturgie der vorgeweihten Gaben), 7. Mai, 4. Juni, 2. Juli

So Mo Di Mi Do Fr Sa
So Mo Di Mi Do Fr Sa

Ἐπὶ τὰς πηγάς /
Zu den Quellen


10. Januar 2021: Sonntag nach Theophanie

Schriftlesungsarchiv

 

Ihre Spende


Die Metropolis von Austria organisiert eine Vielzahl an karitativen, seelsorgerlichen und kulturellen Aktivitäten in Österreich und Ungarn. Da unsere Diözese, wie auch unsere Gemeinden, sich ausschließlich von Spenden finanzieren, sind wir für jede Hilfe und Unterstützung herzlich dankbar!

Ihre Spende

Vergelt´s Gott

Traiskirchen

Keine anstehende Veranstaltung

Leoben

Keine anstehende Veranstaltung

Klagenfurt

Keine anstehende Veranstaltung

Kufstein

Keine anstehende Veranstaltung

Innsbruck

Keine anstehende Veranstaltung

Salzburg

Keine anstehende Veranstaltung

 Bregenz

Keine anstehende Veranstaltung

St. Andrä am Zicksee

Details zum liturgischen Programm finden Sie auf der Website des Klosters.

Keine anstehende Veranstaltung
Legetøj og BørnetøjTurtle