Göttliche Liturgie in Kufstein

Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'images /2014/140319.jpg'
There was a problem loading image 'images /2014/140319.jpg'
140319.jpg

Am Sonntag, 16. März, feierte Metropolit Arsenios die Göttliche Liturgie gemeinsam mit Vater Emmanuel in der Gemeinde in Kufstein. Metropolit Arsenios predigte zu den zahlreichen Gläubigen über die Bedeutung der Osterfastenzeit, welche den Menschen auf die Feier der Auferstehung Christi vorbereitet. Wörtlich sagte Metropolit Arsenios zu den Anwesenden: „Wahrhaftig ist Christus das Licht der Welt. Er ist das Licht, welches uns, unseren Familien und der ganzen Gesellschaft, in der wir leben, hell, deutlich und herzerwärmend leuchtet. Christus ist die Hoffnung und das Ziel unseres Lebens. In diesem Sinn hat der auferstandene Mensch den Weg des auferstandenen Christus zu suchen und mit ihm gemeinsam zu gehen.” Im Anschluss an die Göttliche Liturgie fand eine Agape statt, bei der die Gläubigen die Gelegenheit zum Gespräch mit Metropolit Arsenios hatten.

So Mo Di Mi Do Fr Sa
So Mo Di Mi Do Fr Sa

Ἐπὶ τὰς πηγάς /
Zu den Quellen


24. Januar 2021: 14. Lukassonntag

Schriftlesungsarchiv

 

Ihre Spende


Die Metropolis von Austria organisiert eine Vielzahl an karitativen, seelsorgerlichen und kulturellen Aktivitäten in Österreich und Ungarn. Da unsere Diözese, wie auch unsere Gemeinden, sich ausschließlich von Spenden finanzieren, sind wir für jede Hilfe und Unterstützung herzlich dankbar!

Ihre Spende

Vergelt´s Gott

Leoben

Keine anstehende Veranstaltung

Kufstein

Keine anstehende Veranstaltung

Innsbruck

Keine anstehende Veranstaltung

 Bregenz

Keine anstehende Veranstaltung

St. Andrä am Zicksee

Details zum liturgischen Programm finden Sie auf der Website des Klosters.

Keine anstehende Veranstaltung
Legetøj og BørnetøjTurtle