S. Eminenz Metropolit Arsenios von Austria, Exarch von Ungarn und Mittel Europa

IMG_5180_x_Arsenios1.png

 

 

Seine Eminenz Metropolit Arsenios (griechisch Αρσένιος‚) ist am 31. Oktober 1973 in Iraklio, Kreta geboren. Er absolvierte das Gymnasium und die kirchliche Akademie in Athen. Nach seinem Studiumabschluß der orthodoxen Theologie in Athen und Thessaloniki studierte er im weiterem Verlauf katholische Theologie an der Universität Straßburg in Frankreich. 1998 wurde er zum Diakon geweiht, seine ersten seelsorgerischen Tätigkeiten übte er  in Deutschland aus. Im Jahr 2002 empfing er die Priesterweihe.  2004 wurde P. Arsenios Generalvikar der griechisch-orthodoxen Metropolie von Frankreich und ein Jahr später, 2005, Stellvertretender Sekretär des Ökumenischen Rats der Kirchen in Frankreich.

Am 3. November 2011 wurde er von der Heiligen Synode des Ökumenischen Patriarchats von Konstantinopel zum Metropoliten von Austria und Exarch von Ungarn und Mitteleuropa gewählt. Er wurde am 30. November zum Bischof geweiht und am 4. Dezember 2011 in Wien in sein Amt eingeführt.

 

Heiligenkalender


Für heute sind keine Gottesdienste oder Feiertage eingetragen!
Mo Di Mi Do Fr Sa So
3
Datum : 03.05.2024
4
Datum : 04.05.2024

Ἐπὶ τὰς πηγάς /
Zu den Quellen


26. Mai 2024: Vierter Sonntag nach Ostern

Schriftlesungsarchiv

Ihre Spende


Die Metropolis von Austria organisiert eine Vielzahl an karitativen, seelsorgerlichen und kulturellen Aktivitäten in Österreich und Ungarn. Da unsere Diözese, wie auch unsere Gemeinden, sich ausschließlich von Spenden finanzieren, sind wir für jede Hilfe und Unterstützung herzlich dankbar!

Ihre Spende

Vergelt´s Gott

Salzburg

Keine anstehende Veranstaltung

Graz

Keine anstehende Veranstaltung

Mattighofen

Keine anstehende Veranstaltung

Kufstein

Keine anstehende Veranstaltung

Sankt Andrä am Zicksee

Keine anstehende Veranstaltung
Legetøj og BørnetøjTurtle