Metropolit Arsenios besucht Gemeinden in Innsbruck und Bregenz

1795139267.jpg

Metropolit Arsenios hat am vergangenen Wochenende die griechisch-orthodoxen Gläubigen in Tirol und Vorarlberg besucht. Am Samstag, 12. Jänner, feierte der Metropolit in Innsbruck mit den dortigen Gläubigen die Göttliche Liturgie. Die serbisch-orthodoxe Kirche stellte für den Gottesdienst ihre Schulkapelle in der Siebererstraße zur Verfügung. Nach der Liturgie mit anschließender Heiliger Wasserweihe und dem Anschneiden der traditionellen Vassilopita (Neujahrskuchen) fand ein gemeinsames Essen statt, bei dem die Gläubigen die Möglichkeit nutzten, mit Metropolit Arsenios ins Gespräch zu kommen. Gleichzeitig wurden die bevorstehenden Besuche des Metropoliten koordiniert, denen die Tiroler griechische Gemeinde mit Freude entgegen sieht.

2277670444.jpgAm Sonntag, den 13. Jänner, setzte der Metropolit seine pastorale Reise nach Bregenz fort, wo er die Göttliche Liturgie zum Fest der Theophanie im Kloster Mehrerau feierte. Zahlreiche Gläubige nahmen am Gottesdienst teil. Danach wurde die Wasserweihe am Bodensee vorgenommen und die Vassilopita angeschnitten.

3131201436.jpgMetropolit Arsenios sagte in seiner Predigt wörtlich: “Das Höchste, das an diesem Tag der Theophanie geschehen ist, war die Offenbarung des Dreieinigen Gottes und die öffentliche Manifestation der Herkunft und der Identität Jesu Christi. Jesus tritt als wahres Licht in unser Leben und macht uns alle zu Teilhabern seines Lichtes. Jesus ist das Licht der Welt. Licht bedeutet gute Taten, die von unserem Verhältnis mit Christus zeugen können.”

Wie in Innsbruck hatten die Gemeindemitglieder auch in Bregenz die Möglichkeit, bei einem gemeinsamen Essen mit Metropolit Arsenios über verschiedenste Themen und Anliegen zu sprechen

Liturgischer Kalender


Für heute sind keine Veranstaltungen eingetragen!
So Mo Di Mi Do Fr Sa
13
20
27

Fastenkalender


So Mo Di Mi Do Fr Sa

Ἐπὶ τὰς πηγάς /
Zu den Quellen


7. März 2021: Sonntag des Fleischverzichts

Schriftlesungsarchiv

 

Ihre Spende


Die Metropolis von Austria organisiert eine Vielzahl an karitativen, seelsorgerlichen und kulturellen Aktivitäten in Österreich und Ungarn. Da unsere Diözese, wie auch unsere Gemeinden, sich ausschließlich von Spenden finanzieren, sind wir für jede Hilfe und Unterstützung herzlich dankbar!

Ihre Spende

Vergelt´s Gott

Kufstein

Keine anstehende Veranstaltung

Innsbruck

Keine anstehende Veranstaltung

 Bregenz

Keine anstehende Veranstaltung

St. Andrä am Zicksee

Details zum liturgischen Programm finden Sie auf der Website des Klosters.

Keine anstehende Veranstaltung
Legetøj og BørnetøjTurtle