Patrozinium der Gemeinde zu allen Heiligen in Klagenfurt

401373164.jpg

Am 14. Juni 2020 besuchte Metropolit Arsenios die Gemeinde in Klagenfurt, um gemeinsam mit dem Gemeindepfarrer Erzpriester Dimitrios Makris, dem Erzdiakon Maximos Rudko sowie den Gläubigen der Gemeinde die Göttliche Liturgie zu feiern und das Patrozinium zum Fest Allerheiligen zu begehen. Die Feier fand in der katholischen Don-Bosco-Kirche in Klagenfurt statt.

 

2634089682.jpgDer Metropolit sprach in seiner Predigt über die Ereignisse der letzten Tage von Pfingsten bis zum Sonntag aller Heiligen, über die Sendung und die Ankunft des Heiligen Geistes in der Kirche. Es sei der Heilige Geist, der alle Charismen, alle Gnadengaben wirkt und die Mysterien der Kirche mit Leben erfüllt. So könne die Wichtigkeit des Heiligen Geistes im Leben der Kirche sowie auch im konkreten Leben der Gläubigen nicht hoch genug eingeschätzt werden. Alle Heiligen, die am heutigen Tag gefeiert werden, so der Metropolit weiter, waren „Gefäße“ des Heiligen Geistes, sie waren erfüllt von der Gnade des Heiligen Geistes. So empfingen sie die göttliche Gnade, das ewige Leben. Als Gläubige wiederum seien wir alle eingeladen, selbst zur Wohnstatt des Heiligen Geistes zu werden und von Seinen Früchten zu kosten. Als Früchte des Heiligen Geistes nennt der Völkerapostel Paulus die Liebe, Freude, Friede, Langmut, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut und Enthaltsamkeit (Gal 5,22–23).

2006701138.jpgAbschließend sprach Metropolit Arsenios auch noch über die schwierige Zeit der Corona-Pandemie, die wir in den vergangenen Monaten so schmerzhaft erlebten und noch immer erleben. Gerade in dieser Zeit gelte es, auf Gott zu vertrauen und den Weisungen des Evangeliums zu folgen, um die Einheit des Glaubens zu bewahren.

Metropolit Arsenios dankte dem katholischen Priester der Gemeinde, der ebenfalls anwesend war, für seine Gastfreundschaft, sowie auch dem Gemeindepriester Erzpriester Dimitrios Makris. Anschließend an die Göttliche Liturgie waren alle eingeladen, gemeinsam ins Gespräch zu kommen und sich miteinander auszutauschen.

So Mo Di Mi Do Fr Sa

Fastenkalender


So Mo Di Mi Do Fr Sa

Ἐπὶ τὰς πηγάς /
Zu den Quellen


17. Januar 2021: Sonntag

Schriftlesungsarchiv

 

Ihre Spende


Die Metropolis von Austria organisiert eine Vielzahl an karitativen, seelsorgerlichen und kulturellen Aktivitäten in Österreich und Ungarn. Da unsere Diözese, wie auch unsere Gemeinden, sich ausschließlich von Spenden finanzieren, sind wir für jede Hilfe und Unterstützung herzlich dankbar!

Ihre Spende

Vergelt´s Gott

Leoben

Keine anstehende Veranstaltung

Klagenfurt

Keine anstehende Veranstaltung

Kufstein

Keine anstehende Veranstaltung

Innsbruck

Keine anstehende Veranstaltung

 Bregenz

Keine anstehende Veranstaltung

St. Andrä am Zicksee

Details zum liturgischen Programm finden Sie auf der Website des Klosters.

Keine anstehende Veranstaltung
Legetøj og BørnetøjTurtle