Erzbischöfliche Göttliche Liturgie in der rumänischsprachigen Kirchengemeinde des Heiligen Antonius in Wien.
Sonntag des Gelähmten mit Priesterweihen in der Kathedrale zur Heiligen Dreifaltigkeit
Sonntag der Myrrheträgerinnen in der Kirche zu den Heiligen Konstantin und Helena in Beloiannisz, Ungarn
Heilige Ostern 2024: Die Zeremonien der Heiligen und Hohen Woche und der Auferstehung in der Metropolis von Austria
Osterbotschaft von Patriarch Bartholomaios 2024
Palmsonntag in der Kirche zum Heiligen Georg in Wien
Fünfter Fastensonntag in der Kapelle der Heiligen Hierotheos und Stephan in Budapest
Osterempfang im Bundeskanzleramt für die Kirchen und Religionen
Vierter Fastensonntag und Gründung einer neuen Pfarre in Mattighofen

Feier des Sonntags der Kreuzverehrung

Weiterlesen ...

Am 19. März 2023, dem Dritten Fastensonntag und Fest der Kreuzverehrung, feierte Seine Eminenz Metropolit Arsenios von Austria und Exarch von Ungarn und Mitteleuropa, gemeinsam mit P. Ioannis Nikolitsis, Erzpriester des Ökumenischen Thrones, Priester Aristidis Ganosis und Erzdiakon Maximos Rugyko die bischöfliche Göttliche Liturgie in der Wiener Kathedrale zur Heiligen Dreifaltigkeit. Zahlreiche Gläubige nahmen an der Eucharistiefeier und der Verehrung des Kostbaren Kreuzes teil. 

Weiterlesen ...

Feier des Sonntags der Orthodoxie in Wien

Weiterlesen ...

Am 5. März 2023, dem ersten Sonntag der Fastenzeit, wurden in der Kathedrale zur Heiligen Dreifaltigkeit in Wien die Wiederherstellung der Verehrung der Heiligen Ikonen und damit der Triumph der Orthodoxie gefeiert. Die Bischöfliche Göttliche Liturgie wurde von Seiner Eminenz dem Metropoliten Arsenios von Austria und Exarchen von Ungarn gefeiert, unter Konzelebration von Vater Ioannis, dem Erzpriester des Ökumenischen Throns, dem Priester Vater Aristeidis und dem Erzdiakon Vater Maximos. Seine Eminenz hielt eine Predigt über das göttliche Wort und betonte die Bedeutung des Kampfes für die Wiederherstellung des orthodoxen Glaubenslebens, damit die Christen auch nach Jahrhunderten und bis jetzt ihren Glauben zur Ehre Gottes und zum Heil ihrer Seelen unverändert bewahren können. Nach der Göttlichen Liturgie verlas Seine Eminenz gemäß dem Typikon Auszüge aus der Synode des Siebten Ökumenischen Konzils. Vor der Entlassung wurde ein Gedenkgebet für die Seelen der Opfer des jüngsten Zugunglücks in Griechenland gesprochen.

Weiterlesen ...

Unterstützung der Erdbebenopfer in der Türkei und Syrien

Weiterlesen ...

Die schweren Erdbeben in Syrien und in der Türkei haben zu mehreren Zehntausend Toten und zahllosen Menschen ohne Obdach und der nötigsten Versorgung geführt und die Situation bleibt sehr schwierig. Die Metropolis von Austria auch ihren Beitrag zur Linderung der Not und der Unterstützung der betroffenen Menschen leisten. Aus diesem Grund laden wir alle unsere Gläubigen, alle Freunde und Förderer unserer Metropolis und alle Menschen guten Willens ein, die Menschen in Syrien und in der Türkei mit Ihrer Spende zu unterstützen. Die Metropolis von Austria bietet an, diese Spenden zu sammeln und geeignete Hilfsorganisationen und –projekte vor Ort zu unterstützen.

Weiterlesen ...

S. Em. Metropolit Arsenios bei einer internationalen wissenschaftlichen Konferenz

Weiterlesen ...

Seine Eminenz Metropolit Arsenios von Austria nahm an einer internationalen wissenschaftlichen Konferenz zum Thema „Johannes Klimakos und die sinaitische Literatur zwischen Ost und West“ teil, die am 21. und 22. Februar 2023 in Thessaloniki stattfand und von der Theologischen Fakultät der Aristoteles Universität Thessaloniki, dem Hellenischen Institut für byzantinische und postbyzantinische Studien in Venedig (Istituto Ellenico di Studi Bizantini e Postbizantini di Venezia), dem Interdisziplinären Zentrum der Universität Salerno und der Scuola Grande di San Marco organisiert wurde.

Weiterlesen ...

Feier der Wasserweihe und Bittgebet gegen die Dürre am Zicksee

Weiterlesen ...

Am 18. Februar 2023, dem sog. Seelensamstag, zelebrierte Seine Eminenz Metropolit Arsenios von Austria die Göttliche Liturgie im Kloster Maria Schutz und des Heiligen Paisios in St. Andrä am Zicksee. Mit ihm konzelebrierten der Ökonom des Klosters Priestermönch Jakobos, Priestermönch Vater Bartholomaios und Erzdiakon Vater Maximos. Zahlreiche Gläubige feierten bei der eucharistischen Versammlung mit, bei der auch ein Totengedenken zur Erinnerung an die Verstorbenen zelebriert wurde.

Weiterlesen ...

Hirtenbrief S. Allh. des Ökumenischen Patriarchen Bartholomaios

Weiterlesen ...

Das Fasten bzw. die Askese wendet sich in ihrer authentischen Gestalt nicht gegen den Leib, sondern gegen die Leidenschaften. Das betont Patriarch Bartholomaios in seinem aktuellen Fastenhirtenbrief. Der asketische Kampf verfolge das Ziel, die Egozentrik zu überwinden. Der egozentrische Mensch reduziere sich, er verliert seine Kreativität – gemäß dem Satz: „Was man gibt, wird vervielfältigt; was man für sich behält, ist verloren.“ Aus diesem Grund verbinden die Weisheit der Väter und die Erfahrung der Kirche die Fastenzeit mit der „Freigiebigkeit des Almosengebens“, mit den Werken der Wohltätigkeit und der Menschenliebe. Dies seien Anzeichen der Überwindung der Eigenliebe und der existenziellen Fülle.

Weiterlesen ...

Pilgerreise ins Heilige Land und auf den Berg Sinai

Weiterlesen ...

Nach Corona bedingter Pause konnte vom 3. bis 12. Februar 2023 erstmals wieder die jährliche Pilgerreise der Metropolis von Austria in das Heilige Land und auf den Berg Sinai stattfinden. Seine Eminenz Metropolit Arsenios von Austria führte mehrere Geistliche und 40 Pilger aus Österreich, Deutschland, Frankreich und Griechenland zu den heiligen Stätten.

Weiterlesen ...

Heiligenkalender


Für heute sind keine Gottesdienste oder Feiertage eingetragen!
Mo Di Mi Do Fr Sa So

Ἐπὶ τὰς πηγάς /
Zu den Quellen


16. Juni 2024: Siebter Sonntag nach Ostern

Schriftlesungsarchiv

Ihre Spende


Die Metropolis von Austria organisiert eine Vielzahl an karitativen, seelsorgerlichen und kulturellen Aktivitäten in Österreich und Ungarn. Da unsere Diözese, wie auch unsere Gemeinden, sich ausschließlich von Spenden finanzieren, sind wir für jede Hilfe und Unterstützung herzlich dankbar!

Ihre Spende

Vergelt´s Gott

Kufstein

Keine anstehende Veranstaltung
Legetøj og BørnetøjTurtle