Wallfahrt auf die Insel Zypern der Heiligen und Märtyrer
Sonntag der Talente im Kloster Schutz der Allerheiligsten Gottesgebärerin
Erzbischöfliche Göttliche Liturgie zum Gedächtnis des Heiligen Ephraim des Syrers in der Kathedrale zur Heiligen Dreifaltigkeit in Wien
Einladung zum Geistlichen Wochenende für junge Erwachsene (18-35 Jahre)

Erzbischöfliche Göttliche Liturgie und Wasserweihe zu Beginn des neuen Schuljahres in Graz

Weiterlesen ...

Am Sonntag, den 10. September 2023, reiste Seine Eminenz Metropolit Arsenios von Austria nach Graz, wo er der Göttlichen Liturgie vorstand und die Wasserweihe zu Beginn des neuen Schuljahres feierte.Während der eucharistischen Versammlung in der Kirche der Gottesmutter am Leech, der historischen Universitätskapelle, die für die liturgischen Bedürfnisse der orthodoxen Gemeinde der Heiligen Kosmas und Damianos in Graz zur Verfügung gestellt wurde, wurden das Fest der Geburt der Gottesmutter und der Feiertag der Erhöhung des Ehrwürdigen Kreuzes gefeiert.

Weiterlesen ...

Bischöfliche Göttliche Liturgie im Kloster Maria Schutz in Sankt Andrä am Zicksee

Weiterlesen ...

Am Sonntag, den 3. September 2023, dem ersten Sonntag des neuen Kirchenjahres, wurde im Kloster Maria Schutz in Sankt Andrä am Zicksee eine bischöfliche Göttliche Liturgie gefeiert, der Seine Eminenz Metropolit Arsenios von Austria und Exarch von Ungarn vorstand. Mit ihm zelebrierten die Priestermönche Jakobos und Bartholomäus sowie Erzdiakon Maximos Rugyko. Zahlreiche Gläubige nahmen an der sonntäglichen Eucharistiefeier teil, bei der der Chor des Klosters sang.

Weiterlesen ...

Liturgie zu Beginn des neuen Schuljahres in der Schule des Exarchats in Keszthely in Ungarn

Weiterlesen ...

Am Freitag, den 1. September 2023, reiste Seine Eminenz Metropolit Arsenios von Austria und Exarch von Ungarn nach Keszthely in Ungarn und feierte die Liturgie zu Beginn des neuen Schuljahres in der dortigen Schule, die unter der Schirmherrschaft des Ökumenischen Patriarchats von Konstantinopel steht. Nach der Feier der Liturgie beglückwünschte Seine Eminenz die Direktorin, Frau Zsuzsanna Molnar, die Lehrer und Eltern zu ihren kontinuierlichen Anstrengungen zur Erneuerung und Verbesserung des Bildungsangebots der Schule.

Weiterlesen ...

Hirtenbrief zum Beginn des Kirchenjahres und zum Tag der Bewahrung der Schöpfung des Ökumenischen Patriarchen Bartholomäus

Weiterlesen ...

Verehrte Mitbrüder im Bischofsamt und geliebte Kinder im Herrn!

Durch die Gnade des Urhebers und Vollenders unseres Glaubens treten wir heute in ein neues Kirchenjahr ein und feiern in Lobgesängen und Hymnen zum 35. Mal den Tag der Bewahrung der Schöpfung.

Wir freuen uns über den Widerhall, den die Umweltinitiativen des Ökumenischen Patriarchats nicht nur in der christlichen Welt, sondern auch in anderen Religionen, bei Parlamenten und Politikern, in der Zivilgesellschaft, der Wissenschaft, der Umweltbewegungen und der Jugend gefunden haben. Denn es ist nun mal so, dass die ökologische Krise als weltweites Problem nur mit weltweiter Sensibilisierung und Mobilisierung bewältigt werden kann.

Darüber hinaus drücken wir unsere Genugtuung darüber aus, dass ein für alle Mal der unmittelbare Zusammenhang zwischen ökologischen und gesellschaftlichen Problemen erkannt wurde, insbesondere die Tatsache, dass die Zerstörung der Umwelt zuerst die Armen der Welt trifft. Die Verknüpfung des Einsatzes für die Umwelt und die Gesellschaft stellt eine Hoffnung für die Zukunft dar, denn nur dann kann es eine nachhaltige Entwicklung und Fortschritt geben, wenn wir zugleich für die Integrität der Schöpfung und den Schutz der Würde und der Rechte des Menschen eintreten.

Den vollständigen Hirtenbrief Seiner Allheiligkeit finden Sie hier (.PDF).

Bischöfliche Göttliche Liturgie im Kloster Maria Schutz in Sankt Andrä am Zicksee

Weiterlesen ...

S. Em. Metropolit Arsenios von Österreich und Exarch von Ungarn reiste am Sonntag, den 18. Juni 2023, in das Kloster Maria Schutz in Sankt Andrä am Zicksee, wo er gemeinsam mit den Priestermönchen Jakobus und Bartholomäus Ungureanu sowie Erzdiakon Maximos Rugyko die Göttliche Liturgie feierte. Der Chor wurde von Mönchen des Klosters begleitet. Zahlreiche Christen aus der Umgebung und aus Wien versammelten sich den renovierten Räumen rund um die Heilige Kapelle und nahmen an der Göttlichen Liturgie teil.

Weiterlesen ...

Mo Di Mi Do Fr Sa So
Mo Di Mi Do Fr Sa So
7
Datum : 07.02.2024
9
Datum : 09.02.2024
14
Datum : 14.02.2024
16
Datum : 16.02.2024
21
Datum : 21.02.2024
23
Datum : 23.02.2024
28
Datum : 28.02.2024

Ihre Spende


Die Metropolis von Austria organisiert eine Vielzahl an karitativen, seelsorgerlichen und kulturellen Aktivitäten in Österreich und Ungarn. Da unsere Diözese, wie auch unsere Gemeinden, sich ausschließlich von Spenden finanzieren, sind wir für jede Hilfe und Unterstützung herzlich dankbar!

Ihre Spende

Vergelt´s Gott

Legetøj og BørnetøjTurtle